+
Hinnerk Schönemann.

Hinnerk Schönemanns Blackout bei Tarantino

Hamburg - Hinnerk Schönemann, deutscher Schauspieler, hatte beim Vorsprechen bei Star-Regisseur Quentin Tarantino richtig Pech. Erst kam er zu spät, dann hatte er einen Blackout.

Schönemann, der auch im Film “Inglorious Basterds“ mitwirken sollte, startete von seinem Wohnort bei Plau am See in Mecklenburg- Vorpommern in Richtung Potsdam bei Winterwetter mit seinem Geländewagen, wie der 35-Jährige der “Neuen Osnabrücker Zeitung“ berichtete. Weil das Fahrzeug nur Sommerreifen hatte, landete er jedoch im Graben. Ein Freund holte ihn ab, die Autobahn war jedoch nicht gestreut, in Potsdam war jede Ampel rot, Fahrschüler blockierten zusätzlich den Weg.

“Mit zehn Minuten Verspätung und Herzrasen bin ich angekommen, wurde hektisch durch die Security geschleust und kam direkt zu Tarantino“, berichtete Schönemann, der im ZDF-Thriller “Mörder auf Amrum“ am Montag (20.15 Uhr) die Hauptrolle spielt. “Er kannte mich aus “Das Leben der anderen“, lobte mich und fragte, ob ich den Text drauf habe. Hatte ich nicht. Blackout.“ Danach bekam Schönemann einen Lachanfall: “Ich bin hysterisch lachend aus Potsdam weggefahren. In Berlin war gerade eine Bootsmesse und da habe ich mir zum Trost die Schiffe angesehen.“ Seitdem ist er mit seinem Patzer versöhnt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Bei den Einschaltquoten liegt das ZDF oftmals vorne. Am Freitagabend holte sich jedoch die ARD den Sieg. Diesen verdankt der Sender seiner Komödie mit Saskia Vester.
"Das Kindermädchen" nimmt es mit dem ZDF auf
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
US-Präsident Donald Trump hat sehr viele Gegner. Einige von ihnen können das Ende seiner Amtszeit kaum abwarten. Deswegen haben sie in New York ein große Digitaluhr …
Digitaluhr zählt verbleibende Tage von Trumps Amtszeit
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Der dritte Teil der Schulkomödie "Fack ju Göhte" kommt bald in die Kinos. Neu dabei ist die Schauspielering Sandra Hüller. Für sie stellte die Rolle einer Lehrerin eine …
Sandra Hüller musste für "Fack ju Göhte" Angst überwinden
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben
Seit langem fordern die öffentlich-rechtlichen Sender mehr Spielraum im Internet. Die Ministerpräsidenten wollen das nun möglich machen. Gleichzeitig fordern sie von ARD …
Länder-Chefs wollen ARD und ZDF im Internet mehr erlauben

Kommentare