Hochadeliger Millionenerbe beim Schwarzfahren erwischt

- London - Charles Robert Innes-Ker (21), Marquess of Bowmont und Millionenerbe, ist in England beim Schwarzfahren erwischt worden. Wie die britische Nachrichtenagentur PA berichtete, wollten die Kontrolleure in der U-Bahn von Newcastle dem Studenten erst nicht glauben, als dieser seinen Wohnort mit Floors Castle in Schottland angab. Auf diesem riesigen Anwesen mit einem der bekanntesten schottischen Golfplätze wurde unter anderem der Hollywoodfilm "Tarzan, Lord of Greystoke" gedreht.

Erst als der junge Mann ihnen seinen Führerschein zeigte, waren sie davon überzeugt, den künftigen Herzog von Roxburghe und Neffen des reichsten Mannes Großbritanniens vor sich zu haben. Der hochadelige Schwarzfahrer, der einmal ein Vermögen von 70 Millionen Pfund (112 Millionen Euro) erben wird, musste 10 Pfund (16 Euro) Strafe zahlen. Das Ticket hätte 1 Pfund (1,60 Euro) gekostet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare