+
Kate Hudson feiert Baby-Party.

Hochschwangere Kate Hudson feiert Baby-Party

Los Angeles - Noch einen Monat bis zur Geburt: Hollywood-Star Kate Hudson ist voller Vorfreude und hat jetzt hochschwanger eine Baby-Party geschmissen. 80 Gäste brachten Geschenke für Hudsons erstes Baby.

Hollywood-Star Kate Hudson (32) hat am Wochenende mit rundem Babybauch die bevorstehende Ankunft ihres zweiten Kindes gefeiert. Wie das Promiportal People.com am Montag berichtete, waren bei dem in den USA traditionellen “Baby Shower“ prominente Gäste wie Nicole Richie, Courteney Cox und Jessica Capshaw dabei. An der Feier im kalifornischen Malibu nahmen mehr als 80 Gäste teil. Weil Hudson das Geschlecht ihres Babys noch nicht weiß, gab es “geschlechtsneutrale“ Geschenke. Das Baby soll im Juli zur Welt kommen.

Hudson hatte zu Jahresbeginn verkündet, dass sie mit dem Sänger der Band Muse, Matt Bellamy (32), ein Kind erwartet. Die Schauspielerin hat bereits eine Ehe hinter sich. Sie war bis 2007 mit dem Musiker Chris Robinson von den Black Crowes verheiratet. Aus dieser Beziehung stammt der siebenjährige Sohn Ryder.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare