+
Ruby muss auf ihren Traum einer großen Hochzeit verzichten - zumindest vorerst...

Hochzeit von Bunga-Bunga-Ruby geplatzt

Rom - Bunga-Bunga-Ruby und ihr Traum von einer großen, bürgerlichen Hochzeit in Italien – er ist geplatzt. Zumindest vorläufig. Grund: Angeblich gibt es Probleme mit den Papieren

Die Hochzeit ist nicht etwa geplatzt, weil ihr der Bräutigam davon gelaufen ist. Vielmehr soll es „Probleme“ mit den Papieren der gebürtigen 18-jährigen Marokkanerin gegeben haben. Hat da etwa Cavaliere Berlusconi (74) seine Finger im Spiel? Doch der Reihe nach:

Am Dienstag wollte Ruby, die als Minderjährige gegen Bezahlung mit Premier Silvio diverse Male in dessen Villa Arcore bei Mailand durch seidene Laken getobt sein soll, heiraten. Ihre große Liebe nämlich, einen Luca Risso, 42-jähriger Pächter einer Diskothek in Genua. Denn die Lust auf wüste Partys, so erzählte sie, sei ihr vergangen. Sie wolle die Schule nachholen, heiraten und Kinder kriegen. Die Einladungen waren bereits verschickt, die Fotorechte an ihrer HochzeitexklusivaneinMagazin verkauft, das Fest mit einem Auftritt von Italo-Star Adriano Celentano als Höhepunkt durchorganisiert. Sogar die Hochzeitsreise nach Wien war schon gebucht. Doch nun –aus der Traum…

Der Verlobte Luca Risso hielt sich in einem Interview mit news.at über die Hintergründe bedeckt: „Ihre Dokumente passennicht, undsolangekönnenwir nicht heiraten.“ Man wolle jetzt erst abwarten, bis alle Papiere ordnungsgemäß beisammen seien. „Dann erst machen wir einen neuen Termin aus.“

Pikant: Ab 6. April soll Berlusconi in Mailand unter anderem der Prozess wegen Sex mit minderjährigen Prostituierten gemacht werden. Die Anklage beruht vor allem auf abgehörten Telefonaten Rubys, die im wahren Leben Karima El Marough heißt und den Sex mit dem Premier stets bestritten hat. Zum Zeitpunkt ihrer Treffen mit dem italienischen Premier – die sie aber zugibt –war sie jedoch offiziell zarte 17 Jahre alt.

Berlusconis Anwälte prüfen nun, ob mit Rubys Papieren auch alles in Ordnung ist. Angeblich haben sie Beweise gefunden, wonach das Bunga-Bunga-Mädchen eigentlichzweiJahreälteristalsbehauptet. Ihre Eltern sollen sie erst zwei Jahre nach der Geburt in ihrer Heimatstadt in Marokko gemeldet haben. Stimmt diese These, wäre Berlusconi in einem wesentlichen Anklagepunkt aus dem Schneider. Denn dann wäre Ruby zum Zeitpunkt ihrer bezahlten Turteleien bereits 19 Jahre alt gewesen. Bleibt nun die Frage: Ist Rubys geplatzte Hochzeit nur ein Zufall oder werden ihre Papiere so lange „geprüft“, bis alles seine Richtigkeit hat?

tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kit Harington und Rose Leslie haben geheiratet
Herzklopfen am "Game of Thrones"-Set: Zuerst mussten sie das Verliebtsein spielen, dann war es wirklich um die beiden geschehen. Kit Harington und Rose Leslie feierten …
Kit Harington und Rose Leslie haben geheiratet
Tausende Besucher bei "Harley Days" in Hamburg
Harleys so weit das Auge reicht, heißt es an diesem Wochenende in Hamburg. Die dreitägigen "Harley Days" sind Deutschlands größtes Harley-Davidson-Biker-Treffen. Bei …
Tausende Besucher bei "Harley Days" in Hamburg
Unterhalten mit Relevanz: Grimme Online Award verliehen
Beim Grimme Online Award - einer Art Internet-Oscar - zeigt sich, dass die ganz großen neuen Trends im Netz noch auf sich warten lassen. In diesem Jahr heimsen Angebote …
Unterhalten mit Relevanz: Grimme Online Award verliehen
Beckers Diplomatenpass: Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft
Hat Boris Becker einen Diplomatenpass oder nicht? Nun ermittelt wohl die zentralafrikanische Staatsanwaltschaft.
Beckers Diplomatenpass: Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.