+
Pippa Middleton war bei der Hochzeit ihrer Schwester Brautjungfer - nun heiratet sie selbst.

Britische Royals

Pippa Middleton heiratet: Kommen William, Kate und Harry?

Pippa Middleton erlangte als Brautjungfer ihrer Schwester Kate Bekanntheit - ihr wohlgeformter Po begeisterte die ganze Welt. Nun heiratet sie selbst und wir verraten Ihnen die Details.

Englefield - Es war die Hochzeit des Jahres 2011: Prinz William, Zweiter in der britischen Thronfolge, heiratete seine Verlobte Kate Middleton. Doch vor allem die Klatschpresse sprach am Tag danach nicht nur über Kate und William, ein Hochzeitsgast avancierte sich zum heimlichen Star der Hochzeit: „Pippa stiehlt der Schwester fast die Schau“, schrieben britische Online-Medien damals. 

Pippa Middleton ist die kleine Schwester von Kate - sie trug an der königlichen Hochzeit die Schleppe der Herzogin. Mit ihrem hellen engen Kleid, das ihr wohlgeformtes Hinterteil zur Geltung brachte, begeisterte die 33-Jährige damals die Welt. Auch ihr gewagter Wasserfall-Ausschnitt fiel auf. "Ihr Kleid ist so sexy", schwärmte etwa die amerikanische Moderatorin Sherri Shepherd.

Nun heiratet Pippa selbst - sie hat sich mit dem Hedgefonds-Manager James Matthews verlobt. Auf der Gästeliste stehen auch zahlreiche Royals - und einige Details lassen ahnen, dass es auf der Hochzeit von Pippa Middleton durchaus königlich zugehen wird.

Pippa Middletons Hochzeit: Das ist ihr Verlobter James Matthews

James Matthews ist millionenschwerer Hedgefonds-Manager und Leiter der Eden Rock Capital Management Group. Früher war der Verlobte von Pippa ein Rennfahrer, der in der britischen Formel 3 einige Rennen fuhr. Seine Eltern David und Jane eröffneten in der Karibik ein luxuriöses Urlaubsressort auf St. Barth, das zu den Top-100-Hotels der Welt zählt. James hatte drei Geschwister, sein kleinerer Bruder Michael ist jedoch schon im Alter von 22 Jahren gestorben: Bei einer Bergtour am Mount Everest verunglückte er im Jahr 1999. James zweiter Bruder Spencer wird Trauzeuge bei der Hochzeit sein. Bisher produzierte er jedoch eher Negativ-Schlagzeilen: Spencer ist als Frauenheld und Trunkenbold bekannt.

Pippa Middletons Hochzeit: An diesem Datum heiratet sie James Matthews

Pippa Middleton will ihrem Verlobten James Matthews am Samstag, 20. Mai, das Ja-Wort geben. Die Hochzeit wird in einer Kirche in St. Marks in Englefield stattfinden. Englefield ist ein kleines Dorf in der britischen Grafschaft Berkshire. Die Party soll dann in Kates und Pippas Elternhaus veranstaltet werden. Im rund sieben Meilen entfernten Bucklebury besitzen die Middletons nämlich ein ungefähr sechs Millionen Pfund teures Anwesen. Für die Hochzeitsparty sind ein riesiger Glaspalast und Zelte im Garten aufgestellt worden.

Wir berichten natürlich im Ticker von der Pippa-Traumhochzeit.

Eventuell wird das Brautpaar Pippa und James die Wahl des Hochzeitsdatum jedoch schon bereuen: Meterologen sagen für den Nachmittag des Samstags der Hochzeit nämlich Regenschauer voraus. Laut wetter.com soll die Regenwahrscheinlichkeit bei bis zu 90 Prozent liegen und die Temperaturen erreichen maximal 14 Grad. Kein Traumwetter für die Traumhochzeit von Pippa.

William, Kate und Harry bei Pippa Middletons Hochzeit: Diese Stars stehen auf der Gästeliste

Werden Kate und William ihre Kinder George und Charlotte zu Pippas Hochzeit mitbringen? Und wird auch Prinz Harrys neue Freundin Meghan Markle eingeladen sein? Auf der Gästeliste von Pippas Hochzeit stehen zahlreiche Stars:

  • Prinz William und Herzogin Kate: Kate ist als große Schwester der Braut Pippa natürlich mit ihrem Ehemann Prinz William zur Hochzeit eingeladen. Kate trägt den offiziellen Titel „Herzogin von Cambridge“, Prinzessin ist sie allerdings nicht, wie merkur.de berichtete. Ob sie wohl als Brautjungfer Pippas Schleppe tragen wird, wie diese es damals bei ihrer eigenen Hochzeit tat? Royalty-Expertin Judy Wade hält das für unwahrscheinlich, wie sie dem People-Magazin verriet. „Kate würde ihrer Schwester die Show stehlen“, sagte Wade zu dem Boulevardblatt. Immerhin dürfte sie eines Tages Königin von England sein. „Sie wird die Braut in den Schatten stellen und Aufmerksamkeit erregen. Kate dürfte daher so weit wie möglich im Hintergrund bleiben wollen“, vermutet die Expertin weiter. Das ist allerdings nicht der einzige Punkt, der gegen ein Auftritt Kates als Brautjungfer spricht: Traditionell übernehmen nämlich unverheiratete Frauen diese Aufgabe. 
  • Ihre Kinder George und Charlotte: William und Kate werden auch ihre Kinder Prinz George (3) und Prinzessin Charlotte (2) zu der Hochzeit mitbringen. Wie britische Medien berichteten, soll der königliche Nachwuchs sogar kleine Aufgaben bei der Hochzeit ihrer Tante übernehmen: Charlotte soll Gerüchten zufolge das Blumenmädchen beziehungsweise Brautjungfer sein, George der Ringträger. Das versetzt ihre Mutter Kate allerdings schon jetzt in Aufregung: Dem Telegraph zufolge ist die Herzogin besorgt um das Benehmen ihrer Kinder bei der Hochzeit der Schwester. Bei Kindern in dem Alter könne man nie wissen, so Kate. Trotzdem würde sie sich sehr auf das Fest freuen. Übrigens: Erst vor wenigen Wochen gab es wieder neue Gerüchte über Royal Baby 3 - diesmal allerdings eher in negativer Hinsicht.
  • Prinz Harry und seine Freundin Meghan Markle: Prinz Harry, der jüngere Bruder von William, war lange vor allem als „Skandal-Prinz“ und Herzensbrecher bekannt. Im Alter von 32 Jahren scheint er nun langsam zur Ruhe zu kommen: Seit letztem Herbst ist der Prinz offiziell mit Schauspielerin Meghan Markle liiert. Die 35-Jährige ist vor allem durch ihre Rolle in der Serie „Suits“ bekannt, in der sie die Anwaltsgehilfin Rachel spielt. Aufgrund ihrer afro-amerikanische Abstammung ist sie im Internet und in den sozialen Netzwerken angegangen worden. In einem Statement, das der Palast im November 2016 veröffentlichte, hieß es: „Prinz Harry ist besorgt um Ms. Markles Sicherheit“. Er sei nicht in Ordnung, dass Markle nach wenigen Monaten Beziehung einem solchen Sturm ausgesetzt sei. Ob die neue Freundin Prinz Harry zu der Hochzeit begleiten wird? Eigentlich dürfen Paare, die weder verheiratet noch verlobt sind, nicht zur kirchlichen Trauung mitgebracht werden. Doch die Gerüchteküche brodelt: Wird in diesem Fall eine Ausnahme greifen?
  • Spencer Matthews: Kein Mitglied der royalen Familie, doch den britischen Boulevard-Zeitungen inzwischen auch wohlbekannt. Der jüngere Bruder des Bräutigams gilt als schwarzes Schaf der Familie. Er spielte schon in verschiedenen Reality-Shows mit, beispielsweise dem britischen „Dschungelcamp“ oder dem „Bachelor“. Aktuell ist er mit Model Vogue Williams lieert, die der Gala zufolge jedoch nicht auf Pippas Gästeliste stehen soll.
  • Roger Federer: Verschiedenen Medienberichten zufolge soll auch der Tennisspieler Roger Federer, 18-facher Grand-Slam-Sieger, bei Pippas Hochzeit eingeladen sein. 
  • Ben Fogle: Ebenfalls bei der Hochzeit dabei sein soll der Autor Ben Fogle, der in Großbritannien vor allem für seine Tätigkeit bei der BBC Bekanntheit erlangte.

Kleid und Frisur: Wie wird Pippa Middleton bei ihrer Hochzeit aussehen?

Mit einem hellen Kleid und halboffenen Haaren überzeugte Pippa schon als Brautjungfer bei der Hochzeit ihrer Schwester Kate. Wie wird sie wohl bei ihrer eigenen Trauung aussehen? 

Folgendes Gerücht ist bislang durchgesickert: Für die Frisur der Braut Pippa könnte laut britischen Medien Amanda Cook Tucker verantwortlich sein. Sie wurde nämlich an Pippas Haus gesichtet - und ist schon seit 2012 für die Frisuren der Herzogin Kate verantwortlich.

Welches Kleid Pippa Middleton bei ihrer Hochzeit tragen wird, ist bislang noch ein gut gehütetes Geheimnis. Im November ist der Designer Giles Deacon am Haus der Braut gesehen worden. Allerdings berichtet der Telegraph, dass sich Pippa auch noch mit einigen anderen Designern getroffen hat. Bislang war Pippa für ihr Stilsicherheit bekannt - für viele Beobachter ein Indiz, dass sie keine großen Experimente bei der Hochzeit wagen wird und eher auf ein klassisches Kleid setzen wird.

Pippa Middletons Hochzeit: TV-Übertragung und Fotos

Ob wir wohl Fotos von Pippa Middletons Hochzeit zu Gesicht bekommen? Einiges spricht dafür, dass Pippas Trauung privater bleiben wird als es die ihrer Schwester Kate war. Während Kate und Williams Trauung zwei Milliarden Menschen im Fernsehen verfolgten, soll Pippa 20min.ch zufolge mehrere TV-Deals ausgeschlagen haben. Die Fotorechte sind dagegen angeblich an ein Magazin verkauft worden.

Alle weiteren Informationen zur Hochzeit von Pippa Middleton hat merkur.de für Sie zusammengefasst.

bau

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Madonna hat offenbar eine wichtige Botschaft verbreiten wollen, die manche ihrer Fans missverstanden haben - und sich jetzt entsprechend darüber aufregen. Alles begann …
Nicht alle Fans verstehen, was Madonna mit diesem Foto bezweckt
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Trauer um eine James-Bond-Legende: Roger Moore ist tot: Der britische Schauspieler ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs gestorben.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Manchester - Nach dem Terroranschlag während ihrem Konzert in der Manchester Arena zeigt sich die Popsängerin Ariana Grande tief getroffen - und trifft eine …
Nach dem Anschlag: So bestürzt reagierte Ariana Grande
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus

Kommentare