+
Zwei Party-Monster wie sie im Buche stehen: Dave und Mike. Foto: 2016 Twentieth Century Fox

Hochzeits-Komödie: "Mike and Dave Need Wedding Dates"

Berlin (dpa) - Zwei Party-Monster wie sie im Buche stehen: Dave und Mike, die auch noch Brüder sind. Manche Feier jedenfalls hat schon ordentlich unter ihrer Anwesenheit leiden müssen, und nun steht die Hochzeit der geliebten Schwester kurz vor der Tür.

Da kommt von der Familie eine große Bitte an die Brüder: Diesmal sollen sich die beiden nicht nur zurückhalten mit irgendwelchen Streichen oder Gags, sondern auch mit anständigen Damen bei der Eheschließung erscheinen.

In den vier Hauptrollen zu sehen sind Anna Kendrick, Zac Efron, Adam Devine sowie Aubrey Plaza. Verantwortlich für die Regie zeichnet Spielfilmdebütant Jake Szymanski.

Mike and Dave Need Wedding Dates, USA 2016, 99 Min., FSK ab 12, von Jake Szymanski, mit Zac Efron, Anna Kendrick, Adam Devine.

Mike And Dave Need Wedding Dates

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
Ärmel mit stark gebauschter Weite sind wieder in Mode - auch bekannt als Puffärmel. Das kann ein schöner Hingucker sein, vorausgesetzt man hat nicht zu breite Schultern …
Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018

Kommentare