+
Da ging es noch eher förmlich zu, später wurde es laut - für die Nachbarn zu laut: Ex-Beatle Paul McCartney und seine frisch angetraute Gemahlin Nancy Shevell.

Hochzeitsfeier zu laut: Polizeieinsatz bei McCartneys

London - Die Hochzeitsfeier von Ex-Beatle Paul McCartney war den Nachbarn wohl etwas zu laut. Am frühen Montagmorgen standen Besucher in Uniform vor der Tür, die nicht eingeladen waren.

McCarthy habe sich bereiterklärt, die Lautstärke zu dämmen, erklärte ein Behördensprecher am Montag. Konsequenzen muss der Musiker nicht befürchten.

Die Beatles - ein Mythos

Die Beatles - ein Mythos

Am Sonntag heiratete McCartney zum dritten Mal. Der 69-Jährige und die 51-jährige New Yorker Geschäftsfrau Nancy Shevell gaben sich vor dem Standesamt im Rathaus von Old Marylebone in London das Jawort. Anschließend feierte das Paar gemeinsam mit Familie und Freunden auf McCartneys Anwesen im nahegelegenen Viertel St. John's Wood.

dapd

Küsschen und Konfetti: Paul McCartney heiratet zum dritten Mal

Küsschen und Konfetti: Paul McCartney heiratet zum dritten Mal

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Konzerte abgesagt! Sänger Tom Jones liegt im Krankenhaus
Der britische Popsänger Tom Jones (78, „She's a Lady“) hat wegen einer bakteriellen Infektion mehrere Konzerte abgesagt.
Konzerte abgesagt! Sänger Tom Jones liegt im Krankenhaus
„Er ist da“ - GZSZ-Star Sila Sahin ist Mutter geworden
Die Moderatorin Sila Sahin-Radlinger (32) und ihr Ehemann, der Fußballprofi Samuel Sahin-Radlinger (25), haben ihr erstes Kind bekommen.
„Er ist da“ - GZSZ-Star Sila Sahin ist Mutter geworden
„Cmon“: Liam Gallagher schlägt Oasis Reunion vor
Der britische Sänger Liam Gallagher hat seinem älteren Bruder Noel eine Wiedervereinigung ihrer ehemaligen Band Oasis vorgeschlagen.
„Cmon“: Liam Gallagher schlägt Oasis Reunion vor
Klare Kampfansage: Sophia Thomalla will Carolin Kebekus eine reinhauen
It-Girl Sophia Thomalla (28) nimmt kein Blatt vor den Mund und sagt stets gerade heraus, wie sie denkt. Mit Komikerin Carolin Kebekus (38) hat sie scheinbar noch eine …
Klare Kampfansage: Sophia Thomalla will Carolin Kebekus eine reinhauen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.