+
Das erste Hochzeitskleid von Elizabeth Taylor wird versteigert.

Hochzeitskleid von Liz Taylor wird versteigert

London - Das erste Hochzeitskleid der Schauspielerin Elizabeth Taylor steht zum Verkauf. Das Auktionshaus Christie's bietet das Abendkleid aus Satin am 26. Juni an.

Der Preis wird vorab zwischen 30 000 und 50 000 Pfund (etwa zwischen 35 000 und 59 000 Euro) geschätzt.

Wer das Kleid künftig tragen möchte, braucht nicht nur das nötige Geld oder einen zahlungskräftigen Sponsor, sondern auch eine schlanke Taille: Die Designerin Helen Rose hat es mit einem Korsett versehen, das der Taille wenig Spielraum lässt.

Taylor war 18, als sie das erste Mal im Mai 1950 heiratete. Damals ging sie mit dem Hotelerben Conrad „Nicky“ Hilton den Ehebund ein. Doch nur wenige Monate später kam es zur Scheidung. Taylor heiratete danach noch sieben Mal. 2011 starb sie im Alter von 79 Jahren.

AP

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
München - War sein Löffel-Verbiegen doch keine Illusion? Ein jetzt freigegebener Geheimbericht enthüllt, dass das CIA einst die paranormalen Fähigkeiten von Uri Geller …
Uri Geller: CIA bestätigte übersinnliche Fähigkeiten
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Eine wissenschaftliche Veröffentlichung zu künstlicher Intelligenz sorgte für Staunen: Eine der Autorinnen ist die Schauspielerin Kristen Stewart.
Kristen Stewart schreibt über künstliche Intelligenz
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Berlin - Auf der Fashion Week verriet Sarah Lombardi, was wirklich zwischen ihr und Affäre Michal T. läuft und wie sie die aktuelle Situation zwischen sich und …
Geständnis von Sarah Lombardi: Das läuft wirklich mit Michal T.
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“
München - Auch 20 Jahre nach seiner Gründung muss der Verein „Horizont“ obdachlosen Frauen und Kindern in München helfen - mehr denn je. Die tz traf Jutta Speidel zum …
Jutta Speidel über 20 Jahre „Horizont“: „Wenn nötig, stricke ich eine Mütze“

Kommentare