Hochzeitskuchen von Diana und Charles für 1500 Euro versteigert

London - Eine 27 Jahre alte Schnitte eines Hochzeitskuchens für Prinzessin Diana und Prinz Charles ist für umgerechnet rund 1500 Euro versteigert worden. Die verzierte Marzipanschnitte ging am Mittwochabend an einen anonymen Käufer.

 "Es ist ein großes Stück und hat in gutem Zustand überlebt", sagte der Organisator der Auktion im südwestenglischen South Cerney, Dominic Winter.

Das Stück stammt allerdings nicht aus der offiziellen fünfstöckigen Hochzeitstorte für die Vermählung des britischen Thronfolgers im Jahr 1981. Es ist Teil aus einem der 22 Kuchen, die den Mitarbeitern des Königshauses zur Feier des Tages serviert wurden. Eine Angestellte aus dem Haushalt von Queen Mum hatte das teure Backwerk mit Frischhaltefolie aufbewahrt. Als sie starb, gab ihr Mann es zur Versteigerung frei. "Er hatte keine besonderen Gefühle für das Stück und wird das Geld an verschiedene Wohltätigkeitsorganisation spenden", sagte Winter.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Costa Ricas Präsident greift für Emma Stone in die Tasten
In der Musical-Romanze "La La Land" lässt sich Emma Stone von Ryan Gosling verzaubern. Gelingt das auch dem costa-ricanischen Präsidenten Luis Guillermo Solís?
Costa Ricas Präsident greift für Emma Stone in die Tasten
Die elf größten Anfängerfehler im Karneval
In Köln darf man nicht "Helau" rufen, das weiß fast jeder. Dass man unter bestimmten Umständen aber auch nicht "Kamelle" rufen darf, das ist schon weniger bekannt. Und …
Die elf größten Anfängerfehler im Karneval
Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
München - Die Buchautorin und Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot. Sie erlag am Donnerstag im Alter von 67 Jahren in München einem Krebsleiden.
Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot
"Miss Moneypenny" erhält britischen Ritterorden
London - Aufregende Tage für Naomie Harris: In London hat sie von der Queen den Ritterorden verliehen bekommen, am Sonntag hat Schauspielerin in Los Angeles Chancen auf …
"Miss Moneypenny" erhält britischen Ritterorden

Kommentare