+
"Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer (links) und Schauspieler Till Demtrøder sind Harley-Kumpel.

"Tagesschau"-Sprecher

Jan Hofer braust auf der Harley zur Arbeit

Hamburg - Wer hätte das gedacht? Im seriösen „Tagesschau“-Sprecher Jan Hofer steckt ein Rocker! Der 62-Jährige braust gerne mit seiner Harley zum Fernsehstudio.

Hofer knattert mit dem Motorrad ab und zu zum NDR-Fernsehstudio in Hamburg-Lokstedt. „Ich fahre mit meiner Maschine gerne mal zur Arbeit - allerdings nur, wenn ich hinter den Kulissen arbeite“, sagte der Nachrichten-Mann am Sonntag auf den Harley Days in Hamburg.

Hofer ist mit Schauspieler Till Demtrøder ("Hallo Robbie!", "Verbotene Liebe") befreundet. Die beiden unternehmen gerne zusammen gemeinsame Touren auf ihren US-Kult-Maschinen. Es seien "sehr schöne Ausflüge, auch Richtung Mecklenburg-Vorpommern durch blühende Rapsfelder. Wir sind eben zwei alte Romantiker“, sagte der 47-Jährige.

Beide durften die Abschlussparade der Harley Days durch die Hamburger Innenstadt mit anführen. Für die Rundfahrt habe Hofer an seiner Maschine extra selbst herumgeschraubt. „Frisch geputzt ist sie auch“, sagte er gut gelaunt.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry (33) ist mit seiner Freundin Meghan Markle (36) gemeinsam öffentlich aufgetreten - allerdings saßen sie bei der Eröffnung der „Invictus Games“, einem …
Prinz Harry tritt mit Freundin Meghan öffentlich auf - Meilenstein?
Prinz Harry tritt mit Meghan Markle öffentlich auf
Noch saßen sie nicht nebeneinander, aber der öffentliche Auftritt von Prinz Harry und seiner Freundin bei den Invictus Games in Kanada wird von der britischen Presse …
Prinz Harry tritt mit Meghan Markle öffentlich auf
Melania Trump trifft Prinz Harry
Die First Lady ist wegen der Invictus Games nach Kanada gekommen - ohne ihren Mann. Bei der Eröffnungsfeier saß sie neben Prinz Harry.
Melania Trump trifft Prinz Harry
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne
Der Schweizer Musiker DJ BoBo ist auch 25 Jahre nach seinem ersten Hit „Somebody Dance With Me“ noch lange nicht bühnenmüde.
DJ BoBo hat noch nicht genug von der Bühne

Kommentare