+
Der Berliner CSD findet trotz des Münchener Anschlags statt. Foto: Britta Pedersen

Hohe Sicherheitsmaßnahmen bei CSD-Parade

Berlin (dpa) - Ungeachtet des Anschlags in München soll der Christopher-Street-Day am Samstag in Berlin gefeiert werden. "Die Sicherheitsmaßnahmen sind auf einem hohen Niveau", sagte eine Polizeisprecherin am Morgen.

Ob das Konzept mit Blick auf die Ereignisse in Bayern verändert wurde, wollte sie nicht sagen. "Das wäre kontraproduktiv." Auch zur Anzahl der Polizisten machte die Sprecherin keine Angaben.

Die Organisatoren rechnen mit rund 750.000 Menschen jeglicher geschlechtlicher Identität und sexueller Orientierung aus aller Welt, die für ihre Rechte und Forderungen einstehen wollen.

In München hatte ein 18 Jahre alter Deutsch-Iraner am Freitagabend neun Menschen und sich selbst erschossen. Hintergründe und Motiv der Bluttat waren zunächst völlig unklar.

CSD Berlin

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wahre Männerfreundschaft: Christian Ulmen und Fahri Yardim
Berlin - Die Schauspieler Christian Ulmen und Fahri Yardim sind auch privat gute Freunde und ziehen sich gerne gegenseitig auf. Am Donnerstag startet ein neues …
Wahre Männerfreundschaft: Christian Ulmen und Fahri Yardim
Lily Collins: „Ich bin erleichtert, endlich über meine Essstörung zu sprechen!“
Park City - Ein junges Mädchen leidet an Anorexie - Thema in Lily Collins neuem Film „To The Bone“. Die Schauspielerin überraschte bei der Filmpremiere am Wochenende mit …
Lily Collins: „Ich bin erleichtert, endlich über meine Essstörung zu sprechen!“
Bruce Springsteen: „Wir sind der neue amerikanische Widerstand“
Perth - Aus seiner politischen Überzeugung macht Bruce Springsteen kein Geheimnis - nun positioniert sich der Musiker mit einem starken Statement ausdrücklich gegen den …
Bruce Springsteen: „Wir sind der neue amerikanische Widerstand“
Lily Collins spricht über Anorerxie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorerxie

Kommentare