Hohe Strafe wegen Janet Jacksons entblößter Brust

- Washington - Die entblößte Brust von Popstar Janet Jackson (38) vor einem Millionenpublikum kostet das US-Medienunternehmen Viacom 550 000 Dollar (rund 450 000 Euro).

<P>Diese Strafe verhängte die Medien-Aufsichtsbehörde FCC, die über den Anstand im US-Fernsehen wacht, am Mittwoch (Ortszeit) in Washington. Viacom, Muttergesellschaft der CBS-Fernsehsender, kündigte Berufung an.</P><P>Jackson war zusammen mit Pop-Sänger Justin Timberlake im Februar Hauptattraktion der Halbzeit-Show des American-Football-Endspiels ("Super Bowl"). Timberlake riss Jackson dabei einen Teil ihres Leder-Bustiers vom Leib. Für einige Sekunden war Jacksons entblößte Brust zu sehen. Timberlake sprach später von einer "Kleidungspanne". Unter dem Bustier habe ein anderes Oberteil zum Vorschein kommen sollen. Der Skandal hatte als "Nipplegate" für Schlagzeilen gesorgt.</P><P>"Ohne Frage hat Viacom bewusst das Risiko in Kauf genommen und muss nun die Konsequenzen tragen", sagte der Vorsitzende der FCC, Michael Powell. Viacom wies alle Vorwürfe zurück. Die Show habe nicht gegen Gesetze gegen Unanständigkeit verstoßen. Es handelt sich um die höchste Strafe, die die FCC jemals gegen einen Fernsehsender verhängt hat.</P>

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Look, neues Album: Katy Perry ist zurück
Katy Perry ist wieder da. Bald erscheint ihr neues Album. In Berlin gab es jetzt einen Vorgeschmack.
Neuer Look, neues Album: Katy Perry ist zurück
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Star Tiger Woods hat Ärger mit der Polizei. Mehrere Medien berichten von einer Festnahme - wegen Alkohol am Steuer. 
"Drogen oder Alkohol" am Steuer: Tiger Woods verhaftet
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Früher war er einer der erfolgreichsten Sportler der Welt. Zuletzt war es still geworden um Tiger Woods. Jetzt soll der Ex-Superstar in Konflikt mit dem Gesetz gekommen …
Golf-Superstar Tiger Woods festgenommen
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen
Die US-Sängerin kann sich mit ihren 32 Jahren noch an die Zeiten erinnern, als es noch keine Smartphones und Soziale Netzwerke gab. Und dass das Leben damals nicht …
Katy Perry will ihr Handy sonntags ausmachen

Kommentare