Holger Börner ist tot

- Wiesbaden - Der frühere hessische Ministerpräsident Holger Börner (SPD) ist tot. Börner starb in der Nacht zum Mittwoch im Alter von 75 Jahren, wie ein Parteisprecher in Wiesbaden mitteilte. Der SPD-Politiker war von 1976 bis 1987 hessischer Ministerpräsident. Er war seit längerer Zeit schwer krebskrank.

Börner hatte 1985 die bundesweit erste rot-grüne Koalition auf Landesebene mit Joschka Fischer als grünem Umweltminister angeführt. Im Streit um die Atompolitik kündigte Börner das Bündnis im Februar 1987 auf und entließ Fischer als Minister. Am folgenden Tag erklärte er seinen Verzicht auf eine neuerliche Kandidatur für das Amt des Ministerpräsidenten.

Der SPD-Politiker und gelernte Betonfacharbeiter gilt als einer Wegbereiter der Pflegeversicherung in Deutschland. Er setzte als Ministerpräsident den Ausbau des Frankfurter Flughafens gegen heftige Widerstände durch.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa
Michael Douglas darf sich über Familien-Nachwuchs freuen - dank eines ehemaligen Sorgenkindes. Der Schauspielstar kann die Niederkunft offenbar gar nicht mehr abwarten.
„Ganze Familie freut sich“: Michael Douglas wird Opa

Kommentare