+
James Bacon ist im Alter von 96 Jahren verstorben

Hollywood-Legende James Bacon ist tot

Los Angeles - Der legendäre Hollywood-Kolumnist James Bacon ist tot. Er starb nach Angaben der “Los Angeles Times“ vom Sonntag am Tag zuvor im Alter von 96 Jahren in Los Angeles.

Bacon hatte nach dem Krieg fast 30 Jahre für die Nachrichtenagentur AP gearbeitet, bevor er seine Kolumnen schrieb. Mit Dutzenden Größen des Filmgeschäfts war er vertraut, auch Präsidenten und andere Spitzenpolitiker ließen sich von ihm interviewen. In seiner Autobiografie berichtete er sogar von einer Affäre mit Marilyn Monroe.

Bacon trat auch in einigen Dutzend Filmen auf - zumeist als Journalist oder Autor. Als einziger Schauspieler wirkte er in allen “Planet der Affen“-Filmen aus den 70er Jahren mit. Hier spielte er allerdings nur einmal einen Menschen, ansonsten stets einen Affen.

dpa 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Medien: Prinz Harry und Meghan Markle bald verlobt
Möglicherweise wird in Großbritannien bald wieder eine Märchenhochzeit gefeiert. Angeblich will Prinz Harry seiner Freundin Meghan Markle einen Antrag machen. Ob's …
Medien: Prinz Harry und Meghan Markle bald verlobt
Prinz Harry und Meghan Markle: Steht die Verlobung kurz bevor?
Für viele sind die beiden bereits das neue Traumpaar unter den Royals: Prinz Harry und die „Suits“-Schauspielerin Meghan Markle. Alle stellen sich nur eine Frage: Wann …
Prinz Harry und Meghan Markle: Steht die Verlobung kurz bevor?
Wotan Wilke Möhring konzentriert sich auf Wesentliches
Er probiere heute nicht mehr jeden Quatsch aus, meint Wotan Wilke Möhring. Er konzentriert sich jetzt vor allem auf seine Familie und die Erfüllung seiner Träume.
Wotan Wilke Möhring konzentriert sich auf Wesentliches
Thomalla postet superheißes Foto - doch viele achten nur auf die Bildunterschrift
Bei diesem Anblick darf man schwach werden: Sophia Thomalla hat wieder ein sexy Bild auf Instagram gepostet. Bei der Bildunterschrift kommt eine wichtige Frage auf: Ist …
Thomalla postet superheißes Foto - doch viele achten nur auf die Bildunterschrift

Kommentare