+
Chris Evans ist privat ungern in Los Angeles unterwegs.

Heimat findet er „deutlich angenehmer“

Hollywood-Star Chris Evans meidet Los Angeles lieber

Beruflich ist Hollywood-Star Chris Evans viel in Los Angeles unterwegs - privat hält er sich dort eher ungern auf. Immer wolle jemand etwas von ihm, so der 36-Jährige.

Los Angeles - Das sagte der „Captain America“-Darsteller in einem Interview der Montagsausgabe der „Berliner Zeitung“. „Wenn man in L.A. im Restaurant angesprochen wird und sich nett unterhält, dauert es meistens nicht lange, bis die andere Person sagt: „Vielleicht könntest du ja mal das Drehbuch lesen, das ich geschrieben habe. Ich habe ein Exemplar im Auto, das hole ich mal eben.““

In seiner Heimat Massachusetts sei das anders, betonte Evans: Wenn er dort jemanden in einer Bar treffe, „dann will der oder die eigentlich nie etwas. Nur nett sein und der Freude Ausdruck verleihen“. Das empfinde er als „deutlich angenehmer“.

Evans ist von Donnerstag (13. Juli) an im Familiendrama „Begabt“ in den deutschen Kinos zu sehen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
Ärmel mit stark gebauschter Weite sind wieder in Mode - auch bekannt als Puffärmel. Das kann ein schöner Hingucker sein, vorausgesetzt man hat nicht zu breite Schultern …
Wer kann Puffärmel und Schulterpolster gut tragen?
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Der einstige Rapper Mark Wahlberg führt nun die Liste der bestbezahlten Schauspieler der Welt an.
68 Millionen Dollar: Er ist der bestbezahlte Schauspieler der Welt
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Zwischen den beiden Halbschwestern Jenny Frankhauser (24) und Daniela Katzenberger (30) läuft es schon länger nicht sehr harmonisch. Jetzt reicht es Jenny.
Streit im Hause Katzenberger eskaliert: Jetzt rechnet Jenny mit Daniela ab
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018
Der eigentlich für November geplante Strafprozess gegen US-Entertainer Bill Cosby (80) wegen sexueller Nötigung soll nun erst im März kommenden Jahres beginnen.
Neuer Strafprozess gegen Bill Cosby erst im März 2018

Kommentare