+
Bryan Adams

Hollywood-Stern für Bryan Adams

Los Angeles - Rocksänger Bryan Adams (51) ist auf dem Walk of Fame in Hollywood mit einer Sternenplakette verewigt worden.

Der gebürtige Kanadier erhielt den 2435. Stern auf dem berühmten Bürgersteig der Filmmetropole, wie die Initiatoren in Los Angeles mitteilten. Der Sänger von Hits wie “Summer of '69“, “Can't stop this thing we started“ und “(Everything I do) I do it for you“ tourt derzeit durch die USA. Gewöhnlich lebt Adams in London. Mitte März war bekanntgeworden, dass er erstmals Vater wird. Seine Assistentin Alicia Grimaldi sei schwanger, bestätigte Adams in einer Twitter-Mitteilung. Das Baby soll im Mai zur Welt kommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weltmusikpreis für Georg Ringsgwandl
Rudolstadt - Auch mit 68 Jahren bespielt Georg Ringsgwandl noch die Bühnen Deutschlands. Nun hat der bayerische Liedermacher einen Weltmusikpreis erhalten. 
Weltmusikpreis für Georg Ringsgwandl
„Das geht zu weit“: Sarah Lombardi zeigt sich geschockt
Köln - Der Hass gegen Sarah Lombardi kennt keine Grenzen mehr. Eine frei erfundene Meldung über einen tödlichen Autounfall der Sängerin hat jede Menge …
„Das geht zu weit“: Sarah Lombardi zeigt sich geschockt
Armin Rohde warnt vor Rechtsruck
Armin Rohde macht sich Sorgen um einen neuen Rechtsruck. Vor allem der Wahlsieg von Donald Trump bedrückt den Schauspieler.
Armin Rohde warnt vor Rechtsruck
Kurt Cobain: Heute wäre sein 50. Geburtstag
Seattle -Kurt Cobain war nicht nur der Inbegriff des Grunge, er wurde zur Symbolfigur einer ganzen Generation. Am 20. Februar wäre er 50 geworden - doch er schaffte …
Kurt Cobain: Heute wäre sein 50. Geburtstag

Kommentare