+
Bryan Cranston soll einen Hollywood-Star erhalten.

Hollywood-Stern für Bryan Cranston

Los Angeles - US-Schauspieler Bryan Cranston (57), der seit Jahren für seine Rolle als drogenkochender Ex-Chemielehrer Walter White in der Serie „Breaking Bad“ gefeiert wird, soll in Hollywood einen Stern erhalten.

Am 16. Juli werde er die Plakette auf dem berühmten „Walk of Fame“ im Herzen von Hollywood enthüllen, gaben die Veranstalter am Dienstag bekannt. Cranston, einst der unsichere Vater in der Comedy-Serie „Malcolm mittendrin“, bekommt den 2502. Stern auf dem Bürgersteig.

Für „Breaking Bad“ gewann er hintereinander drei Emmy-Trophäen als bester Schauspieler in einer Drama-Serie. Cranston war auch in Spielfilmen wie „Argo“, „Rock of Ages“, „Drive“ oder „Little Miss Sunshine“ zu sehen. Derzeit dreht er mit Aaron Taylor-Johnson und Elizabeth Olsen einen „Godzilla“-Streifen.

Der 2500. Stern auf dem „Walk of Fame“ ging kürzlich an Latina-Star Jennifer Lopez. Vorige Woche wurde der Hollywood- Produzent Jerry Bruckheimer („Fluch der Karibik“) geehrt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Eine Auslosung mag spannend sein, eine große Show ist es in der Regel nicht. Es sein denn, Rod Stewart greift in den Lostopf.
Rod Stewart amüsiert schottische Fußball-Fans
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Madrid - Das spanische Model Bimba Bosé ist im Alter von 41 Jahren einer Krebserkrankung erlegen. Bosé wurde vor allem durch ihre androgyne Ausstrahlung bekannt.
Spanisches Model Bimba Bosé mit 41 Jahren gestorben
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Köln - Sarah Lombardi und Michal T. scheinen im Alltag angekommen zu sein. Auf den neuesten Schnappschüssen sieht man die Beiden mit Sarahs Söhnchen Alessio beim …
Sarah Lombardi: Familienglück mit Michal und Alessio
Lily Collins spricht über Anorexie
Kinder von Prominenten haben es nicht leicht, erwachsen zu werden. Dies gilt auch für Lily Collins.
Lily Collins spricht über Anorexie

Kommentare