+
James Franco war für seine Rolle in "127 Stunden" für einen Oscar nominiert.

Oscar-Moderator von 2011

James Franco bekommt Hollywood-Stern

Los Angeles - Der Schauspieler James Franco (34) wird in Hollywood mit einem Stern geehrt. Ab Anfang März ist Franco als Zauberer in "Die fantastische Welt von Oz" zu sehen.

Am 7. März soll er die Plakette auf dem berühmten „Walk of Fame“ im Herzen von Hollywood enthüllen, gaben die Veranstalter bekannt. Franco („Milk“, „127 Stunden“) erhält den 2492. Stern auf dem Bürgersteig. Als Gäste sind Regisseur Sam Raimi und Komiker Seth Rogen eingeladen. Unter der Regie von Raimi ist Franco ab Anfang März als Zauberer in der Filmfabel „Die fantastische Welt von Oz“ mit Co-Stars Mila Kunis und Rachel Weisz zu sehen.

Zuletzt begab er sich für Rogens Regie-Debüt „End of the World“ vor die Kamera. Die Endzeit-Komödie mit Franco, Jonah Hill und Danny McBride dreht sich um die Schauspieler, die alle in Francos Haus in Los Angeles leben, während die Welt auf den apokalyptischen Untergang zusteuert. Im Frühjahr 2011 moderierte Franco gemeinsam mit seiner Kollegin Anne Hathaway die Oscar-Gala. Zugleich war er für seine Rolle in „127 Stunden“ für einen Oscar nominiert.

Sexy Anne Hathaway: Die schönsten Bilder des Hollywood-Stars

Sexy Anne Hathaway: Die schönsten Bilder des Hollywood-Stars

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf
London - Prinz William muss immer mehr repräsentative Aufgaben übernehmen und organisiert sein Leben deshalb neu.
Prinz William gibt Rettungsflieger-Job auf
Dschungelcamp: Von einer Teilnehmerin ist Bülent Ceylan besonders angetan
München - Bülent Ceylan (41) zieht es nicht in den Fernseh-Dschungel. „Bevor ich ins Dschungelcamp gehe, heiße ich Hans“, sagte der Comedian am Samstag auf dem roten …
Dschungelcamp: Von einer Teilnehmerin ist Bülent Ceylan besonders angetan
Richard Lugner kommt mit "Bambi" zum Filmball
Sie haben sich schon vor vielen Jahren getrennt, aber Richard "Mörtel" Lugner und Nina Bruckner verstehen sich noch immer gut. Verliebt sind sie aber nicht mehr …
Richard Lugner kommt mit "Bambi" zum Filmball
Willy Bogner: „Ich bin heute ein Genuss-Skifahrer“
München - Wenige prägten den deutschen Ski-Sport auf und abseits der Piste so sehr wie Willy Bogner. Am Montag wird er 75. Wir trafen ihm zum Jubiläums-Interview.
Willy Bogner: „Ich bin heute ein Genuss-Skifahrer“

Kommentare