+
Hollywoodstar Mel Gibson hat seine Villa in Greenwich verkauft.

Hollywoodstar Mel Gibson verkauft Mega-Villa

Greenwich - Von wegen Immobilienkrise: Mel Gibson hat seine "Old Mill Farm" mit sattem Zugewinn an ein Unternehmen verkauft.

Der US-Schauspieler Mel Gibson hat sein 30 Hektar großes Anwesen im US-Staat Connecticut für 24 Millionen Dollar (20 Millionen Euro) verkauft. Das Unternehmen Cosette Property habe die auch als “Old Mill Farm“ bezeichnete Immobilie erworben, berichtete die Zeitung “The Greenwich Time“. Die rund 1.500 Quadratmeter große, im Tudor-Stil erbaute Villa wurde 1926 für den Bankier George Lewis Ohlstrom erbaut. Zu dem Anwesen gehören unter anderem ein Blockhaus, ein Swimmingpool und ein Teich. Der Schauspieler hatte es 1994 für 9,3 Millionen Dollar (7,6 Millionen Euro) gekauft.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Meditationsbus lässt gestresste New Yorker entspannen
Mal eben schnell den Puls runterfahren, den Stress vergessen und in eine innere Ruhe einkehren? Das geht jetzt in New Yorks erstem Meditations-Bus.
Meditationsbus lässt gestresste New Yorker entspannen
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
Als Grimassen-König hatte er jahrzehntelang Menschen auf der ganzen Welt zum Lachen gebracht. Jetzt ist Komiker und Entertainer Jerry Lewis gestorben.
Jerry Lewis im Alter von 91 Jahren gestorben
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Einer der erfolgreichsten Komiker Hollywoods ist im Alter von 91 Jahren gestorben, wie verschiedene Medien berichten. 
US-Comedy-Legende Jerry Lewis ist tot
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?
Bislang sind es nur ein Spekulationen. Die haben es allerdings in sich! Keine geringere als Désirée Nick soll nämlich zu den Kandidaten gehören, die bei "Adam sucht Eva" …
Wildes Gerücht: Zieht Désirée Nick in dieser RTL-Show blank?

Kommentare