Holyfield will weniger Geld für seine Kinder zahlen

New York - Der viermalige Schwergewichts-Weltmeister Evander Holyfield (47) will weniger Unterhalt für seine Kinder zahlen. Grund ist offenbar, dass er nicht mehr so viel Geld verdient.

Laut einem Bericht der Klatschseite “tmz.com“ sagt Holyfield, er wolle von einem Gericht im US-Bundessaat Georgia den bestehenden Unterhaltsvertrag mit seiner Ex-Frau Janice Itson verringern.

Als Grund gab er an, dass sein Einkommen zurückgegangen sei, hieß es. In dem Dokument steht außerdem, er habe noch andere Kinder, für dessen Unterhalt er aufkommen müsse.

Die Top-Verdiener des Sports

Die Topverdiener im Sport 2009: Wo stehen Nowitzki und die Bayern-Profis?

Mit Itson war Holyfield vier Jahre lang verheiratet. Das Paar hat ein Kind. Mit seiner dritten Frau Candi hat Holyfield zwei Kinder. Insgesamt soll der Boxer der Vater von elf Sprösslingen sein.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Hätten Sie ihn erkannt? Fürst Albert von Monaco trägt einen Schnurrbart! Mit diesem extravaganten Wuchs auf der Oberlippe zeigte sich Albert II. beim Nationalfeiertag.   
Fürst Albert von Monaco feiert Nationalfeiertag mit Schnurrbart
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Er hat sich nie aufgegeben, und arbeitet heute als Schauspieler am Theater. Samuel Koch hofft auf den medizinischen Fortschritt.
Samuel Koch gibt Hoffnung auf Heilung nicht auf
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
Im Alter von 77 Jahren ist Modedesigner Azzedine Alaïa gestorben. Der Tunesier hatte seinen Durchbruch in den 1980er Jahren gefeiert.
Trauer in der Modewelt: Azzedine Alaïa ist tot
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot
Der AC/DC-Mitbegründer Malcolm Young ist tot. Das teilte die Rockgruppe am Freitag auf ihrer Webseite mit. Young wurde 64 Jahre alt.
AC/DC-Legende Malcolm Young ist tot

Kommentare