Der Terminator ist zurück

So veräppelt Arnold Schwarzenegger ahnungslose Touristen in Paris

  • schließen

Paris - Tom Hanks und die Queen machten es vor - nun zieht Arnold Schwarzenegger nach. In Paris torpedierte er munter das Foto einer Gruppe Touris.

Da staunten die thailändischen Touristen in Paris nicht schlecht als plötzlich der Terminator höchst persönlich ihnen die Show stahl. Arnold Schwarzenegger radelte den Urlaubern mitten ins Bild und setzte sich prominent in Szene. Von den zahlreichen Thailändern, die eigentlich ein Gruppenfoto vor dem Eiffelturm machen wollten, war dann am Ende nicht mehr viel zu sehen. 

Photobomb von Arnold Schwarzenegger in Paris. 

Auf dem Online-Forum Pantip berichteten die gephotobomten Touristen später von Arnies Aktion. „Ich dachte mir, ‚Hey, was für ein knallharter Typ!‘“, meinte einer der Reisenden laut BBC News

Schwarzenegger selbst bedankte sich auf Instagram bei der Gruppe: „Fantastische Radtour durch Paris. Ich kann es nicht genug betonen: Um eine Stadt wirklich schätzen zu lernen, müsst ihr euch auf ein Fahrrad setzen. Danke an die Touristen am Eiffelturm, dass ich euer Foto bomben durfte!“ 

Die dürften bei ihrem nächsten Urlaubsfoto traurig sein, wenn der Terminator nicht mehr mit drauf ist. 

fk

Rubriklistenbild: © Instagram / Arnold Schwarzenegger

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kate und William erwarten ihr Baby im April
Bereits im September hatten die Royals die Schwangerschaft öffentlich gemacht. Kate leidet unter einer schweren Form der Morgenübelkeit, doch das war ihr zuletzt nicht …
Kate und William erwarten ihr Baby im April
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Die britische Herzogin Kate und Prinz William (beide 35) erwarten ihr Baby für den April.
Baby von Herzogin Kate und Prinz William soll im April geboren werde
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Sie ist unterwegs auf Lesereise mit ihrem neuen Buch. Hillary Clinton hatte in London einen kleinen Unfall.
Hillary Clinton bricht sich in London den Zeh
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers
Nach acht Jahren Ehe gehen die Sprecherin und ihr Mann getrennte Wege. Nähere Gründe der einvernehmlichen Trennung wurden nicht bekannt.
Ehe-Aus bei "Tagesschau"-Sprecherin Judith Rakers

Kommentare