+
Heuert Tom Cruise beim Mumien-Projekt an? Foto: Franck Robichon

Horror-Klassiker "Die Mumie" kehrt zurück

Los Angeles (dpa) - Das Hollywood-Studio Universal hat große Pläne für ein Gruselfranchise rund um "Die Mumie". Alex Kurtzman (42, "Zeit zu leben") ist als Regisseur an Bord, Jon Spaihts ("Prometheus") schreibt das Skript.

Das Branchenblatt "Variety" will aus nicht genannten Quellen erfahren haben, dass Tom Cruise für eine Rolle im Gespräch sein soll. Cruise hat allerdings schon einen vollen Drehplan.

Nach "Jack Reacher: Never Go Back" steht im kommenden Jahr auch "Mission Impossible 6" an. Die Neuauflage von "Die Mumie" soll in der Gegenwart spielen und im März 2017 in die Kinos kommen. In "Die Mumie" (1998), "Die Mumie kehrt zurück" (2001) und "Die Mumie: Das Grabmal des Drachenkaisers" (2008) spielte Brendan Fraser den Abenteurer Alex O'Connell, der den Weg von Schreckens-Mumien durchkreuzt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
New York - Zwei Mädchen hat sie bereits adoptiert, jetzt hat die US-Schauspielerin Katherine Heigl ihr erstes leibliches Kind bekommen, einen Jungen. 
"Grey's Anatomy"-Star im Mutterglück
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
Pink und Glitzer statt Tristesse. Die österreischische Modemacherin hat sich bei ihrer neuen Kollektion von einem Micky-Maus-Shirt inspirieren lassen.
Designerin Lena Hoschek mag es knallig
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Jedes Jahr Mitte Januar feiert Mallorca das Fest des Heiligen Antonius. Ein teuflisches Vergnügen mit Feuer, Musik und Dämonen. Das kuriose Spektakel erinnert an …
"Sant Antoni" und der Tanz der Teufel auf Mallorca
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn
München - „Ich hoffe, du wirst glücklich mit einem Anderen.“ Das sind die letzten Worte von Harry G an die Deutsche Bahn. Damit verabschiedet er sich. Für immer. …
Harry G schreibt Abschiedsbrief an die Deutsche Bahn

Kommentare