+
Horst Krause ials "Polizeiruf-110"-Ermittler am Rande der Dreharbeiten der Folge "Die Gurkenkönigin". Foto: Bernd Settnik

Horst Krause verdient Geld mit seinen Pfunden

Berlin (dpa) - Schauspieler Horst Krause - bekannt als Ermittler im "Polizeiruf 110" - bekommt bei knurrendem Magen manchmal schlechte Laune.

"Ich werde dann schneller ungeduldig oder ungehalten", sagte der 73-Jährige der "Bild am Sonntag". "Ich interessiere mich auch nicht so für Sport. Ich esse lieber", meinte Krause, der nach eigener Aussage 115 Kilogramm bei 1,78 Meter Körpergröße wiegt. Sein Arzt halte sich dennoch zurück, "weil er weiß, dass ich mit meinen Pfunden mein Geld verdiene". Im "Polizeiruf 110" aus Brandenburg spielt Krause seit den 90er Jahren einen Polizeihauptmeister, der ebenfalls Horst Krause heißt. Am nächsten Samstag (11. April, 20.15 Uhr) ist er als Ex-Ringkämpfer in der ARD-Multikulti-Komödie "Krüger aus Almanya" zu sehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Keine Miete für Villa geblecht: Rafael van der Vaart und Sabia verurteilt
Seit November 2016 zahlte keiner mehr die Miete für die Hamburger Villa - jetzt werden Rafael van der Vaart und Sabia Boulahrouz zur Kasse gebeten. 
Keine Miete für Villa geblecht: Rafael van der Vaart und Sabia verurteilt
Die Obamas urlauben in der Toskana
Die Toskana ist für viele die Essenz von Italien. Michelle und Barack Obama genießen Landschaft und Küche.
Die Obamas urlauben in der Toskana
Helene Fischer überrascht Deutschlands Fussballfans mit dieser Nachricht
 An diesem Samstag findet das 74. DFB-Fußball-Pokalfinale zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund statt. Und ganz überraschend hat sich jetzt eine …
Helene Fischer überrascht Deutschlands Fussballfans mit dieser Nachricht

Kommentare