+
Im engsten Familienkreis wurde Horst Tappert heute in Gräfelfing beigesetzt.

Abschied von Derrick

Horst Tappert im engsten Familienkreis beigesetzt

München - Abschied von “Derrick“ in aller Stille: Dreieinhalb Wochen nach seinem Tod ist Horst Tappert am Montag in Gräfelfing bei München im engsten Familienkreis beigesetzt worden.

Die Witwe Ursula Tappert (2.v.r) und die Kinder des Verstorbenen aus erster Ehe, Karin mit ihrem Ehemann (l) und Tapperts Sohn Ralph bei der Trauerfeier.

Etwa 15 Familienangehörige gaben dem am 13. Dezember im Alter von 85 Jahren gestorbenen Schauspieler das letzte Geleit. Auch Fritz Wepper, der viele Jahre den Assistenten Derricks Harry Klein in der ZDF- Krimiserie gespielt hatte, gehörte zu den Trauergästen. Die Urne mit der Asche Tapperts wurde auf dem Friedhof von Gräfelfing begraben. Wepper umarmte nach der Beisetzung Tapperts Witwe Ursula.

Erinnerungen an Horst Tappert

Erinnerungen an Horst Tappert

Tappert hatte in 281 Episoden von 1974 bis 1998 den Oberinspektor Stephan Derrick in Deutschlands populärster Krimiserie gespielt und war damit auch zu einem Weltstar geworden. “Derrick“ lief in mehr als 100 Ländern im Fernsehen. Tappert war 1923 in Wuppertal-Elberfeld geboren worden. Zuletzt hatte er zurückgezogen mit seiner Frau Ursula, mit der er seit mehr als 50 Jahren verheiratet war, in Gräfelfing gelebt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Es ist der 31. August 1997. Frankreich, Paris, im Herzen der Hauptstadt. Diana und ihr Freund Dodi Al-Fayed sterben bei einem tragischen Autounfall. Doch was geschah in …
Das Ende einer Legende: Lady Dianas Todestag im Protokoll
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
US-Sängerin Madonna (59) hat auf Instagram stolz ihre gesamte Familie gezeigt: Alle sechs Kinder, darunter auch die im Frühjahr aus Malawi adoptierten Zwillinge Estere …
Madonna zeigt Familienfoto mit ihren sechs Kindern
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Die Schauspielerin Hannah Herzsprung kommt ursprünglich aus München. Zurückkehren möchte sie trotz großer Sympathien dennoch nicht. Denn die neue Wahl-Heimat hat sehr …
Schauspielerin Herzsprung: Zwischen München und Berlin
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded
Die Netflix-Serie "Narcos" kommt bei Publikum und Kritik gleichermaßen gut an. Bald beginnt die dritte Staffel der Kriminalitätssaga. Zugleich soll ein alter Klassiker …
Von neuer Ära der Drogenkriminalität bis Star Trek-Reloaded

Kommentare