+
Miley Cyrus, Selena Gomez und Rihanna wurden von den "Maxim"-Lesern zu den heißesten Frauen der Welt gewählt

"Maxim" präsentiert "Hot 100"

Das sind die zehn heißesten Frauen der Welt

Los Angeles - Das US-Männermagazin "Maxim" hat die 100 attraktivsten Frauen der Welt gekürt. Auf Platz eins: Miley Cyrus. Damit verbannt die 20-Jährige die "Sexiest Woman" und ein Topmodel auf die hinteren Ränge.

"Hot100": Die zehn heißesten Frauen der Welt

"Hot100": Die zehn heißesten Frauen der Welt

„Hannah Montana“-Star Miley Cyrus (20) führt in diesem Jahr die „Hot 100“-Liste des US-Männermagazins „Maxim“ an. Die Schauspielerin und Sängerin setzte sich demnach als attraktivste Frau der Welt vor ihren Kolleginnen Selena Gomez (20) und Rihanna (25) durch, wie die Zeitschrift am Donnerstag mitteilte. Die Reihenfolge wird von den „Maxim“-Lesern bestimmt. Unter die ersten Zehn schafften es unter anderem auch die Schauspielerinnen Mila Kunis, Jennifer Lawrence und Kate Upton. Im vorigen Jahr führte Model Bar Refaeli die Beauty-Liste an.

Superstar Miley Cyrus

Das ist Superstar Miley Cyrus

Cyrus räkelt sich mit schwarz geschminkten Augen in einem golden Badeanzug auf dem Cover der Zeitschrift. Ganz überraschend ist ihr Sieg nicht. Vorige Woche verplapperte sich Cyrus auf Twitter, dass sie die Nummer Eins auf der noch nicht veröffentlichten Liste sein werde. Sie bedankte sich bei ihren Fans. Damit sei ein Traum wahr geworden, twitterte Cyrus und stellte auch noch ein Foto von sich dazu.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Im Sommer trat die Technoband Scooter auf der von Russland annektierten Krim auf. Dafür bekam sie Kritik. Fontmann H.P. Baxxter hält jetzt mit einer Begründung dagegen.
H.P. Baxxter: Scooter-Musik soll nicht politisch sein
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Fußball ist ein Garant für hohe Einschaltquoten. Am Freitag gelang dem Bundeligaspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und dem Hamburger SV jedoch nicht der Sieg. …
Bundesliga unterliegt TV-Drama
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Im Zuge des Skandals rund um den ehemaligen Filmproduzenten Harvey Weinstein haben sich viele Branchen-Akteure zu Wort gemeldet. Jetzt gibt "Herr-der-Ringe"-Regisseur …
Peter Jackson: Weinstein führte Schmutzkampagne
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"
Die Schauspielerin Alwara Höfels war seit 2016 in dem MDR-"Tatort" Dresden als Kommissarin Henni Sieland zu sehen. Jetzt hat sie ihren Rückzug bekannt gegeben. In ihrer …
Alwara Höfels macht Schluss mit dem "Tatort"

Kommentare