"Hotel Berlin": Übernachten im Theater

Berlin (dpa) - Das Berliner Off-Theater Ballhaus Ost unternimmt ein Experiment passend zur Debatte um hohe Mieten und Städtewandel. Das Haus im Prenzlauer Berg bekommt für kurze Zeit 75 Schlafplätze. Dort können die Besucher eine Übernachtung buchen.

Zum Theatererlebnis beim Stück "Hotel Berlin" gehören etwa ein gemeinsames Essen und geführte Touren durchs Gebäude. Zwei Schauspieler erhalten neue Aufgaben: Wie viele, die bei Portalen Wohnraum anbieten, werden sie von Mietern zu Vermietern, heißt es in der Ankündigung.

Luxus können die Gäste den Bildern zufolge nicht erwarten: Für 14 Euro geht es beispielsweise in ein Etagenbett. Premiere des "Schlafportals" ist am 7. September, die letzte Übernachtungsmöglichkeit ist am 18. September.

Das Ballhaus Ost ist für Experimente bekannt. So konnten Besucher dort neulich einen schrägen Parcours zum Berliner Stadtschloss erkunden.

Ballhaus Ost

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Die mexikanische Schauspielern Salma Hayek (51) hat sich in einem Text für die „New York Times“ ebenfalls als Opfer sexueller Übergriffe des Hollywood-Moguls Harvey …
Salma Hayek: „Harvey Weinstein war auch mein Monster“
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Die US-Rockband Bon Jovi, die Soul-Legende Nina Simone und die britische Rockband Dire Straits ziehen in die Rock and Roll Hall of Fame ein.
Bon Jovi und Nina Simone schaffen es in die Rock and Roll Hall of Fame
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Der Tod von Unternehmer und Designer Otto Kern erschüttert die Modewelt. Die Polizei in Monaco ermittelt in alle Richtungen. Nun gibt es neue Details zu dem tragischen …
Nach Tod von Mode-Ikone Otto Kern: Polizei gibt neue Details bekannt
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen
Das ist ja fast schon wie ein Ritterschlag. Prinz Harrys Verlobte ist Weihnachten bei der Queen.
Meghan Markle feiert Weihnachten mit der Queen

Kommentare