+
Howard Carpendale.

Schlagerstar

Carpendale will nicht "Howie" genannt werden

Frankfurt - Seinem Spitznamen kann Howard Carpendale nichts abgewinnen. Im Gegenteil: Er findet ihn ganz schrecklich. Besonders, wenn ihn eine Frau so nennt.

Mit „Howie“ möchte Schlagerstar Howard Carpendale nicht angesprochen werden. Höchstens ein künftiges Enkelkind dürfte den 69 Jahre alten Sänger und Entertainer so nennen. „Das finde ich süß. Aber eine Frau, die mich Howie nennt, vergiss es! Das ist vorbei“, sagte Carpendale in der Radiosendung „hr-1 Talk am Sonntag“ dem Hessischen Rundfunk. Von Verniedlichungen bei Männer-Namen hält Carpendale grundsätzlich nichts: „Ich glaube, kaum ein Mann findet das schön“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Sie war eine deutsche Diva und ein Multitalent: Margot Hielscher. Die Grande Dame der Leinwand, Showbühne und des Fernsehens war jahrzehntelang erfolgreich. Nun ist sie …
Margot Hielscher im Alter von 97 Jahren gestorben
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Shirin David erlebt einen echten Fan-Moment! Kein Wunder: Schließlich trägt Queen B hier das gleiche Dress wie sie. Wie die YouTuberin darauf reagiert und welches Kleid …
Shirin David flippt aus: Beyoncé trägt das gleiche Kleid
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl
Der Schauspieler hat sich auf der Bühne vom Klicken einer Kamera gestört gefühlt und den Fotografen angegriffen. Das kostet ihn jetzt 3000 Euro Bußgeld.
Ben Becker akzeptiert Strafbefehl
So erlebten die Stars die Sonnenfinsternis
Die Sonnenfinsternis hatte Amerika am Montag fest im Griff. Auch zahlreiche Stars ließen sich das Spektakel nicht entgehen. Thomas Gottschalk will einen Gruß von Steve …
So erlebten die Stars die Sonnenfinsternis

Kommentare