Münchner (53) brutal zusammengeschlagen - Täter flüchtig

Münchner (53) brutal zusammengeschlagen - Täter flüchtig
+
H.P. Baxxter fühlte sich als Künstler nicht ernst genommen.

Scooter-Frontmann fühlt sich unterschätzt

München - Scooter-Sänger H.P. Baxxter hatte es nicht immer leicht: In einem Interview erklärte der 45-Jährige, warum die Karriere anfangs stockte und was ihm innere Genugtuung verschafft.

“Scooter“-Frontmann H. P. Baxxter fühlt sich in Deutschland als Künstler unterschätzt. “Gerade in den ersten Jahren haben wir ordentlich auf den Deckel gekriegt“, sagte der 45-jährige Musiker dem Magazin “Playboy“ laut Vorabbericht vom Montag. “Hier wird man erst für voll genommen, wenn man das Betroffenheitsgefühl unterbreitet.“

Eurovisison Song Contest: Die Favoriten und wer besonders schräg oder sexy ist

Eurovision Song Contest: Die Favoriten - und wer besonders schräg oder sexy ist

Es bereite ihm allerdings innere Genugtuung, wenn seine unterschätzte Band dann Welthits liefere. Gefragt, ob man bei “Scooter“-Konzerten das Gehirn an der Garderobe abgebe, antwortete Baxxter: “Ja, das war von Anfang an unsere Intention. Wir wollten ja nie die Welt durch gesellschaftskritische Lyrik verändern.“

dapd

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys "Elsa" hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte …
Adoptiv-Tiger "Elsa" wird ein Jahr alt
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Millionen Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Millionen Dollar

Kommentare