+
Daniel Radcliffe hat sich für eine neue "Frankenstein"-Verfilmung die Haare wachsen lassen.

Zottelmähne

Daniel Radcliffe hat die Haare nicht schön

London - Was ist denn nur bei Schauspieler Daniel Radcliffe los? Dem 24-Jährigen hängen lange Zotteln vom Kopf herunter. Für eine neue Film-Rolle musste der Ex-"Harry Potter" seine Haare wachsen lassen.

Der britische Schauspieler Daniel Radcliffe (24, „Harry Potter“) kämpft mit seinen langen Haaren, die er sich für eine neue „Frankenstein“-Verfilmung wachsen lässt. Der britischen Zeitung „The Telegraph“ sagte er, es sei ihm egal, wie es aussehe, aber es sei schwierig, damit umzugehen: „Ich kann mir nicht vorstellen, warum ein Mann freiwillig lange Haare haben wollte“, scherzte Radcliffe. „Das macht viel Arbeit, man muss sie trocknen und so weiter. Ein Alptraum.“

Seine beinahe schulterlange Mähne habe aber auch etwas Gutes, fügte Radcliffe hinzu: Er könne unerkannt auf die Straße gehen. „Es macht Spaß, völlig verändert auszusehen. Aber es ist kein Wandel für immer.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Trennungsgerüchte um "Bauer sucht Frau"-Traumpaar! Das sagt Gerald
Was ist dran an den Trennungsgerüchten um das "Bauer sucht Frau"-Traumpaar? Ein zweideutiger Facebook-Post von Anna ließ die Fans bangen. Jetzt klärt Gerald auf.
Trennungsgerüchte um "Bauer sucht Frau"-Traumpaar! Das sagt Gerald
Ganz schön gewagt, Lena! So tief lässt sie bei der Berlinale blicken
Eigentlich wollte sich Lena Meyer-Landrut ja eine Auszeit gönnen.  Noch im November sagte ihre Tour ab und wollte sich zurückziehen. Nun meldete sie sich nun zurück. Und …
Ganz schön gewagt, Lena! So tief lässt sie bei der Berlinale blicken
Erschreckende Bilder aufgetaucht: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Derzeit kursieren einige Bilder im Netz: Einige User hatten in den sozialen Netzwerken vermeldet, dass der berühmte „Rocky“-Schauspieler Sylvester Stallone gestorben …
Erschreckende Bilder aufgetaucht: Ist Schauspieler Sylvester Stallone gestorben?
Kritik an "Germany's next Topmodel" nimmt zu
Hashtag gegen Heidi: Mit dem Schlagwort #NotHeidisGirl protestieren im Netz zahlreiche junge Frauen gegen "Germany's next Topmodel". Experten sagen, die Kritik an der …
Kritik an "Germany's next Topmodel" nimmt zu

Kommentare