+
Daniel Radcliffe hat sich für eine neue "Frankenstein"-Verfilmung die Haare wachsen lassen.

Zottelmähne

Daniel Radcliffe hat die Haare nicht schön

London - Was ist denn nur bei Schauspieler Daniel Radcliffe los? Dem 24-Jährigen hängen lange Zotteln vom Kopf herunter. Für eine neue Film-Rolle musste der Ex-"Harry Potter" seine Haare wachsen lassen.

Der britische Schauspieler Daniel Radcliffe (24, „Harry Potter“) kämpft mit seinen langen Haaren, die er sich für eine neue „Frankenstein“-Verfilmung wachsen lässt. Der britischen Zeitung „The Telegraph“ sagte er, es sei ihm egal, wie es aussehe, aber es sei schwierig, damit umzugehen: „Ich kann mir nicht vorstellen, warum ein Mann freiwillig lange Haare haben wollte“, scherzte Radcliffe. „Das macht viel Arbeit, man muss sie trocknen und so weiter. Ein Alptraum.“

Seine beinahe schulterlange Mähne habe aber auch etwas Gutes, fügte Radcliffe hinzu: Er könne unerkannt auf die Straße gehen. „Es macht Spaß, völlig verändert auszusehen. Aber es ist kein Wandel für immer.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Der Modezirkus mit seinen ständigen Glamourveranstaltungen lässt Designer Wolfgang Joop zunehmend kalt - aus mehreren Gründen. 
Wolfgang Joop enthüllt: Darum hat er den Modezirkus satt
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Seit seinem tragischen Sturz in der Sendung "Wetten, dass..." 2010 sitzt Samuel Koch im Rollstuhl. Die stille Hoffnung, wieder gesund zu werden, hat er nicht aufgegeben.
Schauspieler Samuel Koch hofft auf Heilung
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Robbie Williams litt lange an seiner Drogenabhängigkeit. In einer neuen Biografie gibt der Sänger nun brisante Details preis.
Robbie Williams: Ayda lernte mich an meinem Tiefpunkt kennen
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“
Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit: Neben „The Voice Kids“-Urgesteinen wie Nena und Mark Foster wird in diesem Jahr ausgerechnet Max Giesinger in der Jury …
Max Giesinger wird neuer Juror bei „The Voice Kids“

Kommentare