Hugh Grant lässt sich die Gesellschaft von Michail Gorbatschow einiges kosten.

Hugh Grant: 300 000 Euro für Essen mit Gorbatschow

Moskau - Der britische Schauspieler Hugh Grant ("Notting Hill") hat für ein Essen mit dem früheren sowjetischen Präsidenten Michail Gorbatschow rund 300 000 Euro für einen guten Zweck bezahlt.

Das gemeinsame Mahl sei bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung von seiner Stiftung für Krebsforschung versteigert worden, sagte Gorbatschow nach Angaben der Agentur Itar-Tass in Moskau. Grant (48) habe das Treffen für 250 000 britische Pfund erworben. Später habe sich für die gleiche Summe noch ein nicht näher bezeichneter Geschäftsmann angeschlossen. "Ich hatte beide unlängst zu Gast", sagte der 77-jährige Friedensnobelpreisträger.

Bei Grant haben teure Mahlzeiten Tradition. Für ein Dinner mit Elton John (61) zahlte der Schauspieler vor fünf Jahren umgerechnet 290 000 Euro an die Aids-Stiftung des Sängers.

Gorbatschows Stiftung ist nach seiner Frau Raissa benannt, die 1999 in einer Klinik in Münster an Leukämie starb. Deutscher Sitz des Fonds ist Düsseldorf. Mit der Politik von "Perestroika" (Umgestaltung) und "Glasnost" (Offenheit) hatte Gorbatschow den Umbruch in der Sowjetunion geschaffen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Kleidung der Zukunft
Wie sieht die Mode der Zukunft aus? Was bringen Technologien wie 3D-Druck, virtuelle Realität oder LED-Lampen? Die Messe Fashiontech bietet erste futuristische Eindrücke.
Die Kleidung der Zukunft
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Los Angeles - Der Hollywoodstar Matt Damon hat sich zähneknirschend zur Unterstützung des künftigen US-Präsidenten Donald Trump bekannt - und die Amerikaner dazu …
Matt Damon will Trump künftig unterstützen 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Berlin - Auf der Berliner Fashion Week strahlte Sarah Lombardi mit zahlreichen anderen Promis um die Wette - und verfolgte damit ein ganz bestimmtes Ziel. 
Sarah Lombardi auf der Fashion Week: Das sind ihre Pläne
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?
Bei der Berliner Fashion Week wird traditionell viel Glam versprüht. Diesmal zeigt sich der Pomp auch in der Mode. Auf dem Programm standen die Schauen von Anja Gockel …
Tschüs Shabby Chic - Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Kommentare