Hugh Grant wurde von Verehrer geküsst

- London - Schauspieler Hugh Grant (42), der als eingefleischter Junggeselle sein Frauenschwarm-Image kultiviert, ist in London von einem Mann geküsst worden - und fand das gar nicht lustig.

Der unbekannte Verehrer hatte sich auf Grant ("Notting Hill") gestürzt, als dieser nach einem gemütlichen Abendessen mit Nicole Kidman ein Edel-Restaurant verließ, berichtet die "Sun". "Der Mann umarmte ihn und küsste ihn auf die Wange. Dabei sagte er, wie wunderbar Hugh sei", zitiert das Blatt einen Beobachter der Szene. "Hugh war das sehr peinlich und er war erleichtert, als der Mann ihn endlich losließ." <BR><BR>Grant, der 13 Jahre lang mit Liz Hurley zusammen lebte, hat in den vergangenen Monaten mehrfach erklärt, er denke nun ernsthaft über die Gründung einer richtigen Familie nach. Allerdings fehle ihm noch die passende Frau dazu.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Er ist ein Monster aus Windeln, Feuchttüchern und hartem Kochfett. Jetzt gibt es eine "zweite Chance" für das unappetitliche Gebilde aus der Londoner Kanalisation.
Londoner Fettberg wird in Biodiesel umgewandelt
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Avril Lavigne - dieser Name birgt Gefahr. Jedenfalls, wenn man den US-Softwarehersteller McAfee fragt.
Warnung: Darum sollten Sie auf keinen Fall im Netz nach Avril Lavigne suchen
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell
Seit vielen Jahren sitzen Dieter Bohlen und Bruce Darnell Seite an Seite in der Jury der RTL-Castingshow "Das Supertalent". Seinen "Zwilling" lobt der Pop-Titan in den …
Dieter Bohlen schwärmt von Bruce Darnell
Sam Smith hat den Nervenkitzel vermisst
Es war in letzter Zeit still geworden um Sam Smith. Freunde und Familie standen für ihn im Vordergrund. Immer wieder aber sehnte sich der Sänger während seiner Auszeit …
Sam Smith hat den Nervenkitzel vermisst

Kommentare