Hugh Grant wurde von Verehrer geküsst

- London - Schauspieler Hugh Grant (42), der als eingefleischter Junggeselle sein Frauenschwarm-Image kultiviert, ist in London von einem Mann geküsst worden - und fand das gar nicht lustig.

Der unbekannte Verehrer hatte sich auf Grant ("Notting Hill") gestürzt, als dieser nach einem gemütlichen Abendessen mit Nicole Kidman ein Edel-Restaurant verließ, berichtet die "Sun". "Der Mann umarmte ihn und küsste ihn auf die Wange. Dabei sagte er, wie wunderbar Hugh sei", zitiert das Blatt einen Beobachter der Szene. "Hugh war das sehr peinlich und er war erleichtert, als der Mann ihn endlich losließ." <BR><BR>Grant, der 13 Jahre lang mit Liz Hurley zusammen lebte, hat in den vergangenen Monaten mehrfach erklärt, er denke nun ernsthaft über die Gründung einer richtigen Familie nach. Allerdings fehle ihm noch die passende Frau dazu.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hollywood unter Schock: Ehe-Aus für Ben Stiller und Christine Taylor
Nach 18 gemeinsamen Jahren ist es nun vorbei: Ben Stiller und Christine Taylor, die in Hollywood als mustergültiges Paar angesehen wurden, gaben ihre Trennung bekannt.
Hollywood unter Schock: Ehe-Aus für Ben Stiller und Christine Taylor
Unglaublich! Paris Jackson für Obdachlose gehalten
Dank des Erbe ihres Vaters ist sie eine Multi-Millionärin. Umso unglaublicher, dass Paris Jackson jetzt am Set ihres ersten Films für eine Obdachlose gehalten wurde.
Unglaublich! Paris Jackson für Obdachlose gehalten
Faisal Kawusi muss „Let's Dance“ verlassen
Im Viertelfinale der RTL-Tanzshow „Let‘s Dance“ scheidet der 25-jährige Comedian Faisal Kawusi nach einem seiner „Angsttänze“ aus. 
Faisal Kawusi muss „Let's Dance“ verlassen
Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness
Seit fast 50 Jahren steht Steven Tyler auf der Bühne. Auf seine Band Aerosmith und deren Erfolg ist er stolz - doch das Drumherum im Musikbusiness geht ihm ziemlich auf …
Steven Tyler ist genervt vom Musikbusiness

Kommentare