+
Hugh Jackmann bekommt einen Stern auf dem Walk of Fame

Prominente Vorgänger

Hugh Jackman bekommt Stern auf Walk of Fame

Los Angeles  - Der australische Schauspieler Hugh Jackman (44), der in Hollywood längst als Star gefeiert wird, soll dort eine weitere Ehrung erhalten.

Am 13. Dezember soll der „X-Men“-Darsteller auf dem „Walk of Fame“ seine eigene Sternenplakette enthüllen. Nach Mitteilung der Organisatoren am Freitag wird Jackman der 2487. Stern auf dem berühmten Bürgersteig zuteil. Die Zeremonie kommt passend zum Kinostart des Kostüm-Films „Les Miserables“, mit Jackman, Anne Hathaway und Russell Crowe, der an Weihnachten in den US-Kinos anläuft.

So reich sind Hollywoods Männer

So reich sind Hollywoods Männer

In „X-Men Origins: Wolverine“ (2009) glänzte Jackman in der Hauptrolle als Mutant mit Selbstheilungskräften. Mit Schauspielerin Jessica Biel hat er gerade „The Wolverine“ abgedreht. Er spielte auch in den Filmen „Australia“ und „Real Steel“ mit.

Als internationaler Star hatte der spanische Oscar-Preisträger Javier Bardem zuletzt einen Stern auf dem „Walk of Fame“ erhalten. Der 43-jährige Schauspieler, der in dem neuen Bond-Streifen „Skyfall“ den Bösewicht Silva spielt, posierte Anfang November strahlend auf der Plakette. Hunderte Schaulustige guckten sich das Spektakel an.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barack Obama friert in Südafrika
Das kann passieren, wenn man von der sommerlichen Nordhalbkugel anreist: Barack Obama wurde kalt erwischt.
Barack Obama friert in Südafrika
Welche Kleidung muss in die Wäscherei?
Ein Soßenfleck auf dem Jackett oder auf der teuren Bluse? Dann sollte das gute Stück nicht vorschnell in der eigenen Waschmaschine landen. Manche Kleidungsstücke …
Welche Kleidung muss in die Wäscherei?
Jennifer Rostock schickt heiße Urlaubsgrüße - und die Fans drehen durch
„Jennifer Rostock“-Sängerin Jennifer Weist genießt derzeit eine Band-Pause und ihren Sommerurlaub in der Sonne. Mit heißen Urlaubsgrüßen entzückt sie ihre Fans.
Jennifer Rostock schickt heiße Urlaubsgrüße - und die Fans drehen durch
Udo Lindenberg gratuliert Otto zum 70.
"Otto ist ein Mann für heute, morgen und übermorgen." Sagt sein Freund und Kollege Udo Lindenberg.
Udo Lindenberg gratuliert Otto zum 70.

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.