+
Hugh Jackman ist ein passionierter Zugfahrer. Foto: Peter Foley

Hugh Jackman liebt das Zugfahren

Berlin (dpa) - Hollywood-Star Hugh Jackman (46, "X-Men") liebt es, mit dem Zug zu reisen - und freut sich immer über einen komfortablen Sitz.

"Ich habe Züge immer geliebt. Als ich 18 war, hatte ich ein Interrail-Ticket und habe viele Nächte damit verbracht, in Zügen zu schlafen", erzählte der australische Schauspieler der Deutschen Presse-Agentur. Nicht immer war es eine angenehme Nachtruhe: "Ich habe auf vielen Fußböden geschlafen, vor den Toiletten." Den Komfort, den er sich mittlerweile leisten kann, genießt der 46-Jährige umso mehr.

"Glaub mir, jedes Mal, wenn ich in diesem schönen Zug in einem bequemen Sitz sitze, schätze ich es sehr." Auf seiner Werbe-Tour für seinen neuen Film "Chappie" war Jackman kürzlich mit dem Eurostar unterwegs, wie er mit einem Foto im Internet bei Instagram zeigte. Der Film über einen Polizeiroboter läuft an diesem Donnerstag in den deutschen Kinos an.

Offizielle Website des Films

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Barbra Streisand ruft zu Wachsamkeit gegenüber Trump auf
In einem Aufsatz warnt Barbra Streisand vor dem designierten US-Präsidenten. Ihre Landsleute fordert Streisand auf, wachsam zu sein und zu protestieren.
Barbra Streisand ruft zu Wachsamkeit gegenüber Trump auf
People's Choice Awards: Ellen DeGeneres stellt Rekord auf
Los Angeles -  Johnny Depp, Britney Spears, Justin Timberlake und „Findet Dorie“ stehen in der Gunst der Fans ganz oben. Doch Ellen DeGeneres ist bei den People's Choice …
People's Choice Awards: Ellen DeGeneres stellt Rekord auf
Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Donald Trump zieht in die Wachsfigurenkabinette dieser Welt ein. Gerade wurde sein Ebenbild in Madrid enthüllt, jetzt ist London dran.
Wachs-Trump bei Madame Tussauds in London
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel
Der Sommer scheint noch fern. Doch mancher wittert ein Schnäppchen, wenn er sich jetzt um Bademode bemüht. Vorsicht ist allerdings geboten: Einige Online-Anbieter …
Bikinis gelten in Online-Shops oft als Hygieneartikel

Kommentare