+
Hugh Jackman begeistert am Broadway.

Hollywood-Star im Theater

Hugh Jackman nimmt auf der Bühne einen Fisch aus

New York - Hollywood-Star Hugh Jackman (46) zeigt in seinem neuen Theaterstück "The River" Koch-Qualitäten und nimmt live auf der Bühne einen Fisch aus. 

Der Schauspieler schneidet auf der Bühne eine echte Forelle auf, entfernt die Gedärme und füllt den Fisch mit Zitronenscheiben und Zwiebeln, wie mehrere US-Medien berichteten. In dem Stück am New Yorker Broadway spielt Jackman noch bis Ende Januar einen liebeskranken Fischer.

Unter den Premierengästen am Sonntagabend waren US-Schauspieler Harvey Keitel (75), Regisseur Baz Luhrmann (52) und Komiker Jerry Seinfeld (60). "Es war ein fantastischer Premierenabend. Vielen Dank für eure Unterstützung", twitterte der Australier. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Es soll „explosives Material“ über US-Filmproduzent Harvey Weinstein geben, der derzeit mit Vergewaltigungsvorwürfen konfrontiert wird. Über seine Anwälte lässt er nun …
Harvey Weinstein lässt Herausgabe von „explosivem Material“ verhindern
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Das kommt überraschend: Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton zeigt seine politische Seite - und outet sich als Fan von Angela Merkel.
Formel-1-Held Lewis Hamilton: "Ich liebe Angela Merkel"
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Überdosis Hass: Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx
Zu seinem 200. Geburtstag soll Karl Marx mit einem Dokudrama gewürdigt werden. Die Hauptrolle hat ein bekannter deutscher Schauspieler übernommen.
Mario Adorf gibt in ZDF-Dokudrama den Karl Marx

Kommentare