+
Hugh Jackman wird auf der Oscar-Bühne stehen.

Hugh Jackman auf der Oscar-Bühne

Los Angeles - Hugh Jackman ist zwar nicht für einen Oscar nominiert, doch bei der Trophäenshow im Februar wird der australische Schauspieler dennoch auf der Bühne stehen.

Die Filmakademie in Los Angeles, die Hollywoods höchsten Preis verleiht, teilte mit, dass Jackman als “Presenter“ beim Verteilen der Oscar-Trophäen helfen wird. 2009 stand der “X-Men“-Star den ganzen Abend als Moderator des Spektakels auf der Bühne.

Der 42-Jährige erhält bei der Verleihung am 27. Februar von prominenten Kollegen Verstärkung. Die beiden Gewinner der Hauptdarstellerpreise vom Vorjahr, Sandra Bullock und Jeff Bridges, packen ebenfalls mit an. James Franco und Anne Hathaway lösen die Oscar-Gastgeber Steve Martin und Alec Baldwin ab.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Wiedergeburt des Protestsongs
Texas - Madonna, Alicia Keys, Green Day, Gorillaz...sie und viele weitere Musiker haben eines gemeinsam: Sie haben keine Lust auf die Machenschaften des US-Präsidenten …
Die Wiedergeburt des Protestsongs
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Ihre Brüder kicken, sie singt: Avelina Boateng ist ihren ganz eigenen Weg gegangen.
Avelina Boateng: Meine Brüder haben mich unterschätzt
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Los Angeles - Der US-amerikanisch-australische Filmregisseur Mel Gibson ist zum neunten Mal Vater geworden. Seine Lebensgefährtin Rosalind Ross habe einen kleinen Jungen …
Vaterfreuden bei Mel Gibson: Kind Nummer neun ist da
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz
Fürst Albert von Monaco macht auf der Wassersportmesse "Boot" den Meeresschutz zum Thema. Der prominente Gast vom Mittelmeer lobt einen Preis zum Schutz der Meere aus - …
Fürst Albert wirbt in Düsseldorf für mehr Meeresschutz

Kommentare