+
Jackman veröffentlichte ein Foto mit einem Pflaster auf seiner Nase.

Schauspieler postet dieses Pflaster-Foto

Hugh Jackman: Hautkrebs-Diagnose

Los Angeles - Der australische Schauspieler Hugh Jackman hat sich wegen einer Hautkrebs-Erkrankung behandeln lassen. Bei dem 45-Jährigen war ein Tumor an der Nase entdeckt worden.

Das Krebsgeschwür sei gutartig, teilte der "Wolverine"-Darsteller über Twitter mit. Zugleich veröffentlichte er ein Foto mit einem Pflaster auf seiner Nase.

Seine Frau Deborra-Lee Furness habe dafür gesorgt, dass er einen ungewöhnlichen Fleck auf seiner Nase untersuchen ließ, erklärte der Mime, der durch Actionfilme wie "X-Men" bekannt wurde. "Folgen Sie nicht meinem schlechten Beispiel, lassen Sie sich untersuchen - und benutzen Sie Sonnencreme", erklärte Jackman.

Wann er behandelt wurde und ob die Behandlung abgeschlossen ist, sagte der Schauspieler nicht. Einer seiner Sprecher, Alan Nierob, wollte sich nicht weiter dazu äußern.

afp

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein
Der als Hemdenkönig bekannt gewordene Unternehmer und Designer Otto Kern ist im Alter von 67 Jahren in Monaco gestorben. Jetzt gibt es neue Details zu den Umständen.
Schreckliche Details: Mode-Ikone Otto Kern soll auf tragische Weise gestorben sein
Designer Otto Kern ist tot - Trauer in der Modewelt
Er war Mode-Legende und Jetset-König: Otto Kern. Jetzt ist der frühere Designer und Unternehmer mit 67 Jahren in seiner Wahlheimat Monaco gestorben. Kollegen würdigen …
Designer Otto Kern ist tot - Trauer in der Modewelt
Lebensgefahr: DSDS-Dauerkandidat Menderes vier Stunden notoperiert
Drama um DSDS-Dauerkandidat Menderes Bağcı: Der 33-jährige Entertainer musste vor einigen Tagen notoperiert werden. Es soll sogar Lebensgefahr bestanden haben.
Lebensgefahr: DSDS-Dauerkandidat Menderes vier Stunden notoperiert
Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte
Atomwaffen, Rechtsextremismus oder Kindersoldaten - Wolfgang Niedecken ist ein Künstler, der sich einmischt. Jetzt wird der BAP-Sänger geehrt.
Wolfgang Niedecken erhält Beethovenpreis für Menschenrechte

Kommentare