+
Der smarte Frauenheld hat den Organisatoren für die Oskarverleihung eine Absage für 2010 erteilt.

Hugh Jackman: Oskarverleihung ohne ihn

Los Angeles - Im Jahr 2010 werden die Fans von Hugh Jackman wohl auf ihn bei der Oskarverleihung verzichten müssen. Zumindest als Moderator. Der Mime möchte eine Auszeit nehmen.

Sexy und smart, Hugh Jackman ist der Frauenliebling überhaupt. Mit viel Einsatz moderierte er im vergangenen Jahr die Oskarverleihung. Der Mime sieht eine Wiederholung in so kurzen Abständen eher mißtrauisch entgegen. Im darauffolgenden Jahr könnte er sich eine Moderation allerdings wieder vorstellen. Auch einer erneuten Wahl als „Sexiest Man alive“ ist der Schauspieler nicht abgeneigt. Aber so viel Ehre verpflichtet: „Es war großartig. Aber wenn der Druck weg ist, kann man wieder ein bißchen schlampig sein!“

lut

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
Vot 20 jahren starb Lady Diana bei einem Verkehrsunfall. WElchen Anteil an dem Unglück hatten die Sensationsreporter der Boulevardpresse?
Söhne von Diana verurteilen Verhalten von Paparazzi
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar
Nach den Ausschreitungen von Charlottesville wenden sich mehr und mehr Prominente in den USA gegen Rassismus und Gewalt. Damit wollen sie ein sichtbares Zeichen gegen …
George Clooney und seine Frau Amal spenden eine Million Dollar

Kommentare