+
Im CNN-Interview äußert sich Hulk Hogan zu dem peinlichen Sex-Video.

Mit Frau seines besten Freundes

Pikantes Sex-Video von Hulk Hogan im Netz

  • schließen

New York - Ein pikantes Video, das derzeit im Internet kursiert, zeigt Hulk Hogan beim Sex mit der Frau seines damals besten Freundes. Nun äußerte sich der Ex-Wrestler im Interview.

Ausgerechnet mit der damaligen Frau seines besten Freundes soll der ehemalige Wrestling-Star Hulk Hogan in einem Video beim Sex zu sehen sein, das derzeit im Internet kursiert. Peinlich berührt, hat der 59-Jährige nun in einem CNN-Interview bei "Piers Morgan Tonight" Stellung zu den beschämenden Aufnahmen genommen.

Das Video soll laut Hogan mindestens sechs Jahre alt und heimlich aufgenommen worden sein. "Es war eine schreckliche Entscheidung", bedauert der 59-Jährige im Interview mit CNN. Er sei für seine Tat verantwortlich und könne nur beten, dass die Menschen, die ihm nahestehen, dennoch wissen, wer er sei. Auf die Frage, wie er mit der peinlichen Situation umgehe, sagte er, in einer derart beschämenden Lage habe er sich trotz aller vergangenen Eskapaden noch nie befunden. Er müsse jetzt einfach ehrlich dazu stehen, so Hogan weiter.

Wer die Aufnahmen damals gemacht hat, ist derzeit noch fraglich. Von Gerüchten, sein damaliger bester Freund habe den Film gedreht, will Hulk Hogan nichts wissen.

vh

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Der Hamburger TV-Koch hat sich beim Training einen Muskelfaserriss mit Einblutung im Oberschenkel zugezogen. Er ist sich aber sicher, bald wieder fit zu sein.
Henssler verletzt - ProSieben verschiebt Showstart
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Was für ein heißer Anblick. Auf Ibiza lässt es sich YouTuberin Bibi mit ihrem Freund Julian gerade gutgehen. Und zeigt sich dabei in einem äußerst raffinierten …
Tiefer Ausschnitt: YouTube-Bibi im sexy Badeanzug
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Die Band Fury In The Slaughterhouse feiern dieses Jahr ihr 30. Bandjubiläum. Jetzt sind sie bei uns im Interview.
Fury In The Slaughterhouse im Interview: „Bewaffnet mit der Lässigkeit des Alters und jeder Menge guter Laune“
Eigener Nachtclub in Detroit?
Anfang des Jahres hatte Aretha Franklin angekündigt, sie werde sich allmählich von der Bühne zurückziehen. Doch nun überrascht sie mit neuen Zukunftsplänen. 
Eigener Nachtclub in Detroit?

Kommentare