+
Der Hunde-Dresseur Yvo Antoni (30) mit seiner Hündin Prima Donna am Samstag in der RTL-Show "Das Supertalent" in Köln.

Riesen-Überraschung bei RTL-Show

Hunde-Dresseur Yvo wird "Supertalent"

Köln - Der Hunde-Dresseur Yvo Antoni (30) hat die RTL-Show “Das Supertalent“ gewonnen. Er kann mit seiner Hündin Prima Donna unter anderem Seilchen springen.

Der Kölner setzte sich denkbar knapp gegen die Sängerin Vanessa Calcagno (24) aus Saarbrücken durch. “Deutschland ist tierlieb“, kommentierte Moderator Marco Schreyl (35) das Ergebnis. Jurymitglied Dieter Bohlen (55) hatte die Zuschauer zuvor dazu aufgerufen, für Calcagno zu stimmen. In anderer Hinsicht hatte er jedoch Grund zur Freude: “Wir haben Quotenrekorde gefeiert“, stellte er befriedigt fest. RTL wälzte das Finale von 20.15 bis 1.15 Uhr in der Nacht aus.

Hunde-Dresseur Yvo wird "Supertalent"

Hunde-Dresseur Yvo wird "Supertalent"

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Ein echter Rockmusiker muss einiges einstecken können. Liam Gallagher wärmt jetzt eine alte Geschichte neu auf.
Liam Gallagher beschuldigt die deutsche Polizei
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Die Schlabberhosen woanders als im Fitnessstudio oder auf der heimischen Couch zu tragen, galt lange Zeit als absolutes No-Go. Doch richtig kombiniert, wird der …
Athleisure-Trend im Alltag funktioniert über Stilbrüche
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Ein Kleid sorgt in Großbritannien für Aufregung: Wollte sich die Herzogin von Cambridge damit von der "Time's Up"-Bewegung distanzieren - oder einfach nur ans königliche …
Herzogin Kate erntet Kritik für dunkelgrünes Kleid
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein
Sögerin Fergie hat sich für ihre Interpretation der US-Hymne etwas Neues ausgedacht. Und das sorgte doch für gehörige Irritationen.
Jazz-Version der US-Hymne bringt Fergie Spott ein

Kommentare