Liz Hurley und Hugh Grant zusammen in New York

- Schauspieler Hugh Grant (41) und Kollegin Liz Hurley (37) haben erneut Spekulationen über eine mögliche Wiedervereinigung ausgelöst. Wie die "Sun" berichtet, stiegen die beiden in einem Hotel in New York ab und taten dann alles, um ungestört zu bleiben und nicht aufzufallen.

"Sie schienen das perfekte Par zu sein, wollten aber in der Öffentlichkeit nur als gute Freunde erscheinen", zitiert das Blatt einen Beobachter des Geturtels. Ein italienisches Lokal verließen Grant und Hurley durch den Hinterausgang, als sie vor der Tür einen Fotografen bemerkten. Die beiden hatten sich im Mai 2000 getrennt und seither stets betont, nur noch befreundet zu sein. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Shia LaBeouf („Transformers“) war im Juli festgenommen worden, jetzt musste sich der US-Filmstar vor Gericht vor seine Taten verantworten. 
US-Filmstar Shia LaBeouf wegen Trunkenheit verurteilt
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Bert und Sophia Wollersheim waren ein skurriles Paar. Sieben Jahre waren der ehemalige Rotlicht-König (66) und die Blondine (30) verheiratet. Nun sind die Wollersheims …
Amtlich! Die Wollersheims sind geschieden
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Bahnt sich da etwa die nächste royale Hochzeit an? Prinz Harry war jedenfalls mit seiner Freundin Meghan Markle bei der Queen zum Tee.
Medien: Harry mit Freundin bei der Queen zum Tee - steht die Verlobung bevor?
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn
Udo Lindenberg hat sein Leben laut eigener Aussage „in den Dienst des Rock‘n‘Roll gestellt“. Für eine Hochzeit oder gar für Kinder ist da kein Platz.
Udo Lindenberg: „Bordeigene Kids“ sind nichts für ihn

Kommentare