Hurley und Nayar nach Prunkhochzeit in Indien angekommen

Neu Delhi: - Neu Delhi - Nach ihrer Prunkhochzeit auf einem englischen Schloss sind die britische Schauspielerin Elizabeth Hurley und der indische Millionär Arun Nayar in Indien angekommen. Dort soll am Mittwoch der zweite Teil der Hochzeits-Feierlichkeiten beginnen, der sich über vier Tage erstreckt, meldete die indische Nachrichtenagentur IANS am Montag. <br> Filmbericht

Die 41-jährige Ex-Freundin von Hollywood-Star Hugh Grant und ihr ein Jahr älterer Mann haben für die indische Hochzeit einen Maharadscha-Palast in Rajasthan gemietet.

Das Paar, das vergangene Woche in England geheiratet hatte, landete am Montag in Bombay. In Rajasthan wollen sie nach hinduistischer Tradition den Bund fürs Leben schließen. Indischen Medienberichten zufolge will Hurley einen rosafarbenen Designer-Sari und eine Diamantenkette tragen, die ihr Nayar schenkte. Auch die Gäste sollen indisch gekleidet erscheinen. Zur Hochzeit werden unter anderem der britische Musiker Elton John und Fußballstar David Beckham mit Ehefrau Victoria erwartet.

Neben der Schauspielerei ist Hurley vor allem als Model für Marken wie Estée Lauder bekannt. Nayar, dessen Mutter aus Deutschland kommt, stammt aus einer Familie, die mit Textilfabriken in Indien reich geworden ist. Er war in erster Ehe mit dem italienischen Model Valentina Pedroni verheiratet. Hurley hat aus einer Verbindung mit dem US-Millionär Steve Bing einen vierjährigen Sohn.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Wer sich morgens beim Blick in den Spiegel alt fühlt, der muss nicht enttäuscht in den Tag starten. In dem Fall fehlen nur die richtigen Kleidungsstücke, in den …
Styling-Tipp: Diese Kleidung macht jünger
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
"Und Germany's Next Topmodel ist..." - bereits zum zwölften Mal kürt Heidi Klum am Donnerstagabend die Gewinnerin ihrer Erfolgs-Castingshow. Doch das …
Das klassische Schönheitsideal 90-60-90 wankt
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
Gerade noch schaffte er es knapp in die nächste Runde, jetzt muss Heinrich Popow "Let's Dance" doch verlassen. Ein anderes Tanzpaar bekommt dafür eine zweite Chance.
Heinrich Popow steigt bei "Let's Dance" aus
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song
München - Nur wenige Wochen nach der Veröffentlichung ihres Songs „How it is“ wird Bianca Heinicke noch immer mit Spott und Hohn überschüttet - diesmal tobte sich …
„Nix drin“: So böse parodiert Carolin Kebekus Bibis Flop-Song

Kommentare