Tsunami-Warnung! Erdbeben der Stärke 8,2 vor Alaskas Küste

Tsunami-Warnung! Erdbeben der Stärke 8,2 vor Alaskas Küste
+
Hüte sind wieder modern und vervollständigen oft genug ein Outfit. Foto: Franziska Gabbert

Was bleiben kann

Hut als reines Modeaccessoire muss nicht abgesetzt werden

Hüte werden heute oftmals nicht als Schutz vor dem Wetter getragen, sondern als reines Modeaccessoire. Sie brauchen im Haus nicht abgenommen werden.

Limburg (dpa/tmn) - Früher galt: Der Hut oder die Kappe wird als Zeichen der Höflichkeit abgesetzt, sobald man einen Raum betritt. Das ist heute immer noch so - es sei denn, die Kopfbedeckung ist nicht unbedingt Schutz vor dem Wetter, sondern komplettiert nur als Modeaccessoire das Outfit. 

Dann darf man sie auch in geschlossenen Räumen tragen, erklärt Agnes Anna Jarosch vom Deutschen Knigge-Rat. Allerdings darf die Kopfbedeckung keine Kommunikationsbarriere sein - so wie bei einer Basecap, die manchmal das Gesicht abschirmt. Zudem sollte der Hut oder die Mütze nicht die eigene Sicht einschränken. Deshalb rät Knigge-Expertin Jarosch dazu, in der Oper, im Theater und Kino lieber die Kopfbedeckung abzunehmen.

Zugleich betont Jarosch, dass man immer beachten muss, dass Ältere einen Hut oder eine Kappe auf dem Kopf als Zeichen der Unhöflichkeit wahrnehmen könnten. Das Hutziehen war früher eine wichtige Geste mit der Botschaft: Ich achte und respektiere dich. "Warum nicht kurz das Käppi abnehmen, wenn mein Gegenüber das auch tut?", fragt Jarosch.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Südafrikanische Jazzlegende Hugh Masekela gestorben
Er war einer der bekanntesten Jazzmusiker Afrikas: Der Sänger und Trompeter Hugh Masekela ist nach langer Krankheit gestorben.
Südafrikanische Jazzlegende Hugh Masekela gestorben
Maite Kelly: Schockierendes Video aufgetaucht
Maite Kelly hat mit einem Auftritt in einer Schlager-Disko für böse Gerüchte gesorgt. Einige Fans reagierten geschockt auf die Show der Sängerin. Was war eigentlich los?
Maite Kelly: Schockierendes Video aufgetaucht
Wegen dieses Fotos: Viele mächtig wütend auf Ex-Dschungelkönig Peer Kusmagk
Mit einem Urlaubsfoto von sich und ihrem Baby Emil-Ocean haben Ex-Dschungelkönig Peer Kusmagk und seine Partnerin Janni Hönscheid ihre Anhänger auf die Palme gebracht.
Wegen dieses Fotos: Viele mächtig wütend auf Ex-Dschungelkönig Peer Kusmagk
Bill Cosby erstmals seit Prozess wieder auf der Bühne
Seit 2015 hat Bill Cosby nicht mehr auf einer Bühne gestanden. Jetzt trat er in einem Jazz-Club in Philadelphia auf. Im April startet der neue Prozess gegen ihn wegen …
Bill Cosby erstmals seit Prozess wieder auf der Bühne

Kommentare