+
Daniela Reis (l) und Friederike Ernst sind Schnipo Schranke. Foto: Jenny Schaefer/Buback Tonträger

Hype um Musik-Duo Schnipo Schranke

Hamburg (dpa) - Es geht um den Geschmack von Urin ("Pisse") oder Sex in der Karibik ("Cluburlaub"): Die Texte ihrer Lieder sind manchem zu krass, aber für die beiden Musikerinnen Daniela Reis und Friederike Ernst - die sich als Duo Schnipo Schranke nennen (also wie Schnitzel mit Pommes mit Mayonnaise und Ketchup) - sind sie schlicht ehrlich.

Mit ihrem Album "Satt" sind die beiden, die in Frankfurt klassische Musik studierten und nun in Hamburg leben, vergangene Woche auf Platz 63 der Offiziellen Deutschen Album-Charts eingestiegen. Auch in (Mainstream-)Medien sind sie seit etwa Ende August präsent, egal ob in einem "Spiegel Online"-Interview oder im ARD-"Nachtmagazin" oder der 3sat-"Kulturzeit".

Präsentiert wird Schnipo Schranke oft als (post-)feministisches Duo. Ihr eigener Kommentar dazu bei Facebook: "Wir sind ein Ergebnis des Feminismus und jetzt fordert man, dass wir uns ständig dazu bekennen, was wiederum sexistisch ist, weil man von keinem Mann, der seine Meinung äußert, fordern würde, sich zu irgendwas zu bekennen."

Schnipo Schranke

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Palina Rojinski postet ein Selfie und versetzt mit einem Detail ihre Fans in helle Aufregung.  Ob sie das wirklich zeigen wollte? 
Wollte sie das wirklich zeigen? Palina Rojinski postet Selfie - Fans schauen nur auf ein Detail
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Helene Fischer begeistert ihre Fans gerade mit heißen Videoschnipseln, in denen sie sich extrem freizügig zeigt. Und es könnte noch freizügiger werden.
Helene Fischer postet sehr freizügige Bilder - und es wird wohl noch heißer
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Zum Geburtstag ein Riesenständchen: Nicole Kidman bekam dies von ihrem Ehemann Keith Urban geschenkt.
Riesiger Chor bringt Nicole Kidman ein Geburtstagsständchen
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen
Jedes Jahr kommen sie von überall her, um die Sonnenwende zu feiern: Esoteriker und Neugierige tanzten zum Sonnenaufgang in Stonehenge.
Feier zur Sonnenwende an Stonehenge-Kreisen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.