Sachsens Ministerpräsident Tillich tritt zurück

Sachsens Ministerpräsident Tillich tritt zurück

I will (again) - Trend zum zweiten Jawort in Las Vegas

Las Vegas (dpa) - In der für Blitzhochzeiten bekannten Kasino-Stadt Las Vegas in den USA haben findige Unternehmer eine neue Zielgruppe entdeckt: Paare, die ihr Eheversprechen erneuern wollen.

Sie sagen in der Glücksspielmetropole ein zweites Mal "Ja" - ob zum Hochzeitstag, aus einem langgehegten Wunsch oder einer Urlaubslaune heraus. Ein Hochzeitskapellen-Besitzer etwa meint, die Hälfte der 4500 jährlich bei ihm gefeierten Hochzeiten seien solche Zeremonien.

Jedes Jahr holen sich nach Auskunft des Bezirks Clark County 80 000 Paare eine Heiratslizenz für Las Vegas. Verheiratete Paare brauchen keine Lizenz zum Wieder-Heiraten und machen Schätzungen zufolge ein Viertel bis die Hälfte aller Zeremonien aus.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Auf dem Platz verteidigt er weltmeisterlich. Doch vor Gericht gelang ihm das jetzt nicht: Der Fußball-Star Jérôme Boateng muss 300 000 Euro Gebühr an einen Makler zahlen.
Jérôme Boateng muss 300 000 Euro an Makler zahlen
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Immer mehr Frauen werfen US-Starproduzent Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor. Doch erniedrigt wurden Frauen offenbar auch in anderen Filmstudios. Jennifer Lawrence …
Jennifer Lawrence hatte schlimme Castings
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Der deutsche Schauspieler Fritz Wepper meldet sich zurück. Nach seiner OP und der Reha hat der 76-Jährige über seinen aktuellen Gesundheitszustand gesprochen.
Fritz Wepper dreht wieder: „Ich will und muss arbeiten“
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen
Zur Gesichtspflege gehört nicht nur eine tägliche Reinigung der Haut. Wichtig ist auch, dass Make-up-Helfer wie Schwamm, Quaste oder Pinsel nach dem Benutzen gründlich …
Make-up-Utensilien mit Seife und Spüli auswaschen

Kommentare