Kartellvorwürfe: Durchsuchungen bei BMW

Kartellvorwürfe: Durchsuchungen bei BMW
+
Der spanische Schlagersänger Julio Iglesias

Ehrliches Bekenntnis

Iglesias hält sich für mittelmäßigen Sänger

Mexiko-Stadt - Er ist einer der bekanntesten Sänger der Welt und hat 350 Millionen Platten verkauft. Sein musikalisches Talent bewertet Julio Iglesias allerdings nur als durchschnittlich.

Er sei ein „mittelmäßiger Sänger“, sagte der 69-Jährige am Mittwoch bei einer Pressekonferenz in Mexiko-Stadt. Er bedauere, dass er zwar „ein großer Künstler, aber ein schlechter Musiker“ sei. Über seinen Sohn Enrique Iglesias, der Gerüchten zufolge Heiratspläne mit seiner Freundin Anna Kournikowa schmiedet, sagte der alternde Frauenschwarm: In Liebesdingen werde Enrique ihn nie schlagen, denn dort „bin ich der Champion“.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischen Schritt
Verona Pooth verabschiedet sich von Facebook. Der Account habe wegen der vielen schlimmen Kommentare einfach zu viel Arbeit gemacht, sagt ihr Manager.
Facebook-Hass: Verona Pooth entscheidet sich zu drastischen Schritt
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Dutzende Frauen werfen dem Filmproduzenten Harvey Weinstein sexuelle Übergriffe vor, einige auch Vergewaltigung. Die Polizei in Los Angeles hat in einem Fall …
Nach Missbrauchsvorwürfen: Ermittlungen gegen Weinstein
Melanie Griffith spricht über ihre Epilepsie
Immer wieder Anfälle, aber lange Zeit keine Diagnose: Melanie Griffith hat jetzt über ihre Erkrankung berichtet.
Melanie Griffith spricht über ihre Epilepsie
Katy Perry nimmt unfreiwilliges Bad in der Menge
Die US-amerikanische Sängerin Katy Perry musste aufgrund eines technischen Defekts während eines ihrer Konzerte ein Bad im Publikum nehmen. 
Katy Perry nimmt unfreiwilliges Bad in der Menge

Kommentare