+
Von Ilja Richter dachten viele, er sei schwul.

Braves Image täuschte

Ilja Richter: Viele Affären - nur mit Frauen

Frankfurt/Main - Der Berliner Schauspieler und Moderator Ilja Richter hat nach eigenen Worten sehr viele Affären gehabt - jedoch nie eine mit einem Mann.

Seine zahlreichen Liebesabenteurer liefen seinem „ganz braves Image“ entgegen, sagte der 60-Jährige im Interview mit dem Radiosender „hr1“ (Sonntag).

Zugleich wehrte er sich gegen die Vermutung, er sei homosexuell. „Ich hatte alle Ingredienzien eines schwulen Lebens. Ich hatte aber keine Lust, das zu leben, weil mir einfach eben nicht danach ist“, sagte Richter, der in den 1970er Jahren durch die Musikshow „Disco“ bekanntgeworden war.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Melanie Griffith begleitet Lugner beim Opernball
Ihre große Zeit liegt rund 30 Jahre zurück. Da war Melanie Griffith ein echter Hollywood-Star. Schlagzeilen machte auch ihr Privatleben. An der Seite von Richard Lugner …
Melanie Griffith begleitet Lugner beim Opernball
Cranberries-Sängerin: So schätzt Scotland Yard ihren Tod ein
Nach dem Tod der Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan sind weiterhin viele Fragen offen. Inzwischen hat sich auch Scotland Yard geäußert.
Cranberries-Sängerin: So schätzt Scotland Yard ihren Tod ein
Matt Damon entschuldigt sich für #MeToo-Äußerungen
Er möchte Teil der Lösung und nicht Teil des Problems sein. Matt Damon macht einen Rückzieher.
Matt Damon entschuldigt sich für #MeToo-Äußerungen
Lechtenbrink: Hamburg ist mehr als Elbphilharmonie
Er mag die "Eventisierung" in seiner Heimatstadt nicht: Volker Lechtenbrinck plädiert für die Hamburger Vielfalt.
Lechtenbrink: Hamburg ist mehr als Elbphilharmonie

Kommentare