Emotionales Posting auf Instagram

Im Liebesurlaub mit Clea-Lacy: Bachelor Sebastian schildert Schock-Moment

  • schließen

Bachelor Sebastian Pannek weilt zur Zeit mit seiner Auserwählten Clea-Lacy im Liebesurlaub. Allerdings ist dabei nicht alles rosig: Das junge Paar erlebte etwas Dramatisches.

München - Bachelor Sebastian Pannek, 30, suchte im Frühjahr auf RTL seine Traumfrau und hat sie offenbar gefunden. Am Ende wählte er die rassige Clea-Lacy, 25, unter den vielen Kandidatinnen aus. Und die beiden sind auch vier Monate später noch ein Paar: Auf Instagram postete der Ex-Bachelor jetzt Fotos aus dem Liebesurlaub in Andalusien. 

Doch Sebastian und Clea-Lacy erleben in Spanien nicht nur romantische Stunden, sondern hatten auch einen wahren Schock-Moment: Auf Instagram schildert Sebsastian, wie er ein Kind im Meer vor dem Ertrinken rettete. Dazu lud er ein Bild hoch, auf dem zu sehen ist, wie er den Jungen auf seinen Rücken nahm, um ihn in Sicherheit zu bringen.

Heute war es wieder abenteuerlich. Wir sind durch Schluchten und Höhlen geschwommen und waren der Natur so nah wie nie. Dramatisch wurde es, als wir einen kleinen Jungen im Wasser fanden, der sich mit letzter Kraft an einem Felsen fest hielt und Hilfe suchte. Er hatte keine Kraft mehr zu schwimmen und seiner Gruppe fiel es nicht auf, dass er fehlte... haben uns dann um ihn gekümmert, bis kein Risiko mehr bestand und er in Sicherheit war. BITTE ACHTET GERADE IM WASSER AUF EURE GESCHWISTER UND KINDER!! Wir haben heute erlebt, wie schnell etwas schlimmes passieren kann. _________________________________________________ #adventure #paradise #andalucia #takecare #benahavis #traveling #traveler #instatravel #rescue

Ein Beitrag geteilt von Sebastian Pannek (@sebastian.pannek) am

Sebastian Pannek schreibt: „Heute war es wieder abenteuerlich. Wir sind durch Schluchten und Höhlen geschwommen und waren der Natur so nah wie nie. Dramatisch wurde es, als wir einen kleinen Jungen im Wasser fanden, der sich mit letzter Kraft an einem Felsen fest hielt und Hilfe suchte. Er hatte keine Kraft mehr zu schwimmen und seiner Gruppe fiel es nicht auf, dass er fehlte... haben uns dann um ihn gekümmert, bis kein Risiko mehr bestand und er in Sicherheit war.“

Seine emotionale Schilderung verbindet Bachelor Sebastian mit einem eindringlichen Appell. „BITTE ACHTET GERADE IM WASSER AUF EURE GESCHWISTER UND KINDER!! Wir haben heute erlebt, wie schnell etwas Schlimmes passieren kann.“

Zur Zeit läuft die aktuelle Staffel der „Bachelorette“ im TV. Junggesellin Jessica Paszka verdreht dabei den Männern ordentlich den Kopf - und sorgt aktuell mit Bildern im Playboy für Furore.

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Prinz Harry: Reden über Aids muss normal sein
Der Herzog von Sussex ist Mitbegründer der Hilfsorganisation Sentebale, die HIV-infizierte Kinder und Jugendliche in Lesotho und Botswana unterstützt. Er folgt damit dem …
Prinz Harry: Reden über Aids muss normal sein
"Azul" ist Spiel des Jahres 2018
Mit Keramiksteinen sollen Spieler den Palast des portugiesischen Königs Manuel I. fliesen: "Azul" heißt das Spiel des Jahres 2018. Die Macher des Preises verraten, warum …
"Azul" ist Spiel des Jahres 2018
Marc Weide kämpft gegen Zauberer-Klischees
Der beste Salon-Magier bei der Weltmeisterschaft der Zauberei steht nicht auf Glitzer. Er zaubert am liebsten mit einfachen Dingen wie Kartoffeln oder Zitronen.
Marc Weide kämpft gegen Zauberer-Klischees
Viraler Hit: Das steckt hinter dem Kuss-Foto von Meghan und Kate
Wer das Kussfoto von Herzogin Meghan (36) und Herzogin Kate (36) im Netz sieht, muss schon zweimal hinsehen, um zu erkennen: Hier war Photoshop am Werk. Das originelle …
Viraler Hit: Das steckt hinter dem Kuss-Foto von Meghan und Kate

Kommentare