+
Am 16. Juni im kalifornischen Oceanside am Start: der fränkische Extremsportler Achim Heukemes. Foto: RAAM

Infekt: Extremsportler Heukemes gibt Rennen auf

La Veta/Colorado (dpa) - Krankenhaus statt Ziellinie: Der bayerische Extremsportler Achim Heukemes, der die USA in nur zehn Tagen mit dem Rad durchqueren wollte, hat aufgeben müssen. Fieber und ein Lungeninfekt zwangen ihn am Sonntag, beim "Race across America" vom Fahrrad zu steigen.

Er habe weiterfahren wollen, schrieb sein Team auf dem Facebook-Profil des Sportlers, man habe dies aber nicht mehr verantworten können und Heukemes deshalb ins Krankenhaus gefahren. Dort sei dann der Lungeninfekt festgestellt worden. Der 63-Jährige habe ein starkes Antibiotikum als Infusion bekommen und müsse in den nächsten zehn Tagen Tabletten nehmen.

Der Franke hatte die etwa 4800 Kilometer von der West- zur Ostküste in zehn Tagen und zehn Stunden schaffen wollen. Dies hätte bedeutet, dass er täglich nicht mehr als zwei Stunden Zeit für Schlaf gehabt hätte. Für das "Race across America" hatte sich der 63-Jährige fast zwei Jahre lang vorbereitet.

Nach vier Tagen und 15 Stunden hatte der gebürtige Wuppertaler mehr als 1700 Kilometer zurückgelegt und bereits die Rocky Mountains überwunden.

Infos zum Radrennen "Race across America"

Facebook-Profil von Achim Heukemes

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Lange Bermudashorts in A-Linie kaschieren kräftige Schenkel
Kurze Beine, kräftige Schenkel: Ablenkung spielt bei der gekonnten Hosenwahl eine wichtige Rolle. Mit einfachen Tricks lassen sich kleine Problemzonen kaschieren und …
Lange Bermudashorts in A-Linie kaschieren kräftige Schenkel
Barbara Schöneberger leicht bekleidet am Strand - doch alle schauen nur auf ihren Begleiter 
Barbara Schöneberger posiert leicht bekleidet am Strand. Doch sie ist nicht allein, und die Fans der Moderatorin rasten beim Anblick ihres Begleiters geradezu aus. 
Barbara Schöneberger leicht bekleidet am Strand - doch alle schauen nur auf ihren Begleiter 
Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei Helene-Fischer-Konzert
Zehntausende Fans jubeln Helene Fischer bei ihrem Konzert in Wien zu. Plötzlich, als sie die Bühne betritt, geschieht etwas, womit niemand gerechnet hat.
Vorfall auf der Bühne: Fans erleben Schock-Moment bei Helene-Fischer-Konzert
Schmuddelfilmchen-Star hat Helene-Fischer-Tattoo - und disst Sophia Thomalla
Ihr Idol ging ihr unter die Haut: Webcamgirl „RoxxyX“ hat sich Helene Fischers Gesicht als Motiv tätowieren lassen und sich dafür eine besondere Stelle ausgesucht. 
Schmuddelfilmchen-Star hat Helene-Fischer-Tattoo - und disst Sophia Thomalla

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.