+
Tim Farriss durchlebt einen Alptraum. Foto: Nikki Short

Hand in elektrische Winde geraten

INXS-Gitarrist verliert Finger nach Bootsunfall

Sydney - Der Gitarrist der ehemaligen Rockband INXS, Tim Farriss, hat nach einem Bootsunfall einen Finger verloren. Seine Hand war in eine elektrische Winde geraten.

"Er hat sich zwei umfangreichen Operationen unterzogen, um seinen Finger wieder annähen zu lassen", erklärte die Plattenfirma Petrol Records auf der Facebook-Seite der Band. "Tim ist jetzt für weitere Behandlungen zu Hause."

Bei dem Unfall sei die Hand in eine elektrische Ankerwinde geraten. Man hoffe, Farriss könne seinen Finger bald wieder bewegen, hieß es. Der australische Musiker bedankte sich bei seinen Fans für die Unterstützung. "Ich fühle die Liebe, und das hilft mir sehr, diesen Alptraum zu überstehen", wird der 57-Jährige auf Facebook zitiert.

Farriss gründete INXS in den 1970er Jahren zusammen mit seinen Brüdern. Ihre größten Erfolge feierte die Band in den 80er Jahren mit dem inzwischen verstorbenen Frontmann Michael Hutchence. 2012 löste sich die australische Band ("Mystify") nach 35 Jahren auf.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schock und Entsetzen: Sarg von Michael Jackson leer
Schock fuer die Fans von Michael Jackson. Der Sarg im Mausoleum, in der der King of Pop beigesetzt wurde, ist leer.
Schock und Entsetzen: Sarg von Michael Jackson leer
Lidstrich mit flüssigem Eyeliner steht den wenigsten Frauen
In manchen Fällen muss es nicht zwingend das Außergewöhnliche sein, sondern das Gewöhnliche tut es auch. Bei Eyelinern sollte man beispielsweise eher dem festen Kajal …
Lidstrich mit flüssigem Eyeliner steht den wenigsten Frauen
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Das Leben des Tigerbabys Elsa hing am seidenen Faden, nachdem es von seiner Mutter nicht angenommen worden war. Menschliche Pflege in einer Wohnung ersetzte Mutterliebe. …
Adoptiv-Tigermädchen Elsa wird ein Jahr alt
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington
Der Tod von Frontmann Chester Bennington hat die Bandmitglieder von Linkin Park und Fans erschüttert. Zu Ehren des Sängers soll es jetzt eine öffentliche Gedenkstätte …
Linkin Park: Gedenkstätte für verstorbenen Chester Bennington

Kommentare