Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben 

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben 
Iris Berben verrät, was außer Jugendlichkeit noch sexy und attraktiv macht.

Iris Berben verrät, was sexy macht

München - Schauspielern Iris Berben verrät, warum sie Sängerin Tina Turner bewundert und wieso Jugendlichkeit nciht das einzige ist, was sexy und attraktiv macht.

Schauspielerin Iris Berben genießt das Gefühl, begehrt zu werden. In einem Interview mit der Zeitschrift “Bunte“ sagte die 60-Jährige, für die Sehnsucht, als Mensch und auch als Frau anerkannt zu werden, gebe es kein Verfallsdatum.

“Jugendlichkeit ist ja nicht das Einzige, um sexy, attraktiv oder aufregend zu sein“, sagte Berben. In der Generation ihrer Mutter seien Frauen in ihrem Alter “Omas“ gewesen, die sich verhüllten und in gedeckten Farben kleideten.

“Diesen Rückzug aus dem aktiven Leben musst du heute nicht mehr machen“, ergänzte die Schauspielerin. “Wenn ich mir Tina Turner (71) ansehe, mit ihren minikurzen Röcken und den super Beinen ­ die ist überhaupt nicht peinlich.“

Promifrauen und ihre jungen Hüpfer

Promifrauen und ihre jungen Hüpfer

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben 
Roger Moore ist tot: Der James-Bond-Darsteller ist nach Angaben seiner Familie mit 89 Jahren an Krebs.
Roger Moore ist tot: James-Bond-Darsteller an Krebs gestorben 
Campino könnte sich eine Hochzeit vorstellen
Der Frontmann der Toten Hosen redet für gewöhnlich nicht über sein Privatleben. Jetzt hat er einmal eine Ausnahme gemacht und erzählt über die Partnerin, mit der er seit …
Campino könnte sich eine Hochzeit vorstellen
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Nur wenige Tage vor dem GNTM-Finale 2017 bestätigt Heidi Klum eine bestürzende Nachricht: Die Model-Mama musste ins Krankenhaus. Ist ihre Gesundheit ernsthaft in Gefahr?
Schock vorm GNTM-Finale! Heidi Klum im Krankenhaus
Keine Miete für Villa geblecht: Rafael van der Vaart und Sabia verurteilt
Seit November 2016 zahlte keiner mehr die Miete für die Hamburger Villa - jetzt werden Rafael van der Vaart und Sabia Boulahrouz zur Kasse gebeten. 
Keine Miete für Villa geblecht: Rafael van der Vaart und Sabia verurteilt

Kommentare